Der Arzt der Zukunft - Die Entwicklung der verschiedenen Fachbereiche

Wie sieht der Patient der Zukunft aus? Ist er alt oder jung? Und mit welchen Beschwerden wird er sich an seinen Arzt wenden? Wir haben Fachärzte vier verschiedener Bereiche gefragt, wie sie die Entwicklung in ihrem Gebiet einschätzen, welche technischen und medikamentösen Methoden die Zukunft bringt, wie die Personalsituation aussieht und was sie sich für ihren Fachbereich wünschen würden.

Dr. med. Felicitas Zimmermann

Dr. med. Felicitas Zimmermann ist Chefärztin der Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie im Krankenhaus Dresden Friedrichstadt. Wie sehen Sie die Zukunft Ihres Fachbereichs? Da unsere Gesellschaft grundsätzlich ein höheres ...

[mehr]
Prof. Dr. med. Andreas Werner

Prof. Dr. med. Andreas Werner ist Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissenkrankenhaus Dresden und stellvertretender Leiter des Regionalen Brustzentrums Dresden. Wie sehen Sie die Zukunft Ihres Fachbereichs? Wir als Gynäkologen am ...

[mehr]
Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Wie sehen Sie die Zukunft Ihres Fachbereichs? Bereits heute zeigen aktuelle Untersuchungen, dass mehr als 80% der Patienten, die aus ästhetischen Gründen eine Behandlung wünschen, nicht ...

[mehr]
Dr. med. Axel Klein

Dr. med. Axel Klein ist Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin Wie sehen Sie die Zukunft Ihres Fachbereichs? Patientenzahlen oder die Beschwerdevielfalt werden sich vermutlich nicht wesentlich verändern, da sowohl Sportverletzungen und Überlastungsbeschwerden, ...

[mehr]