Leipziger Internet Zeitung vom 03. Mai 2008

Einmal um die Welt, bitte: Eine Dresdnerin reist mit ihrer Tochter per Schiff um die Erde

 

Für Anja K. Fließbach ist die Sache klar: Man hat nur ein Leben, um sich seine Träume zu erfüllen. Und man hat auch nur ein Leben, um die Welt zu sehen. Die Chance muss man nutzen. Egal, wann. Man bucht den nächsten Platz auf einem Kreuzfahrtschiff und springt in den nächsten Flieger, der einen zum Hafen bringt. Das hat die Dresdnerin getan. 2006.

Zum Artikel von Ralf Julke