• Februar 06, 2021
  • 3087 Aufrufe

#3 Talks mit Guido Maria Kretschmer/Ballchef Hans-Joachim Frey/Sprechübungen und Tipps zum Meiden von Schlechtgelaunte

Guido Maria Kretschmer moderiert nicht nur Shopping Queen oder Sendungen wie das Supertalent, er war auch drei Jahre Moderator eines der besten Gesellschaftsevents Europas, dem Dresdner SemperOpernball.
In seinen Erinnerungen erzählt er von Laudatoren, die zu spät kamen, von Roland Kaisers Hymne, die er jeden Morgen im Bad singt, von Lob und auch von Kritik, die ihn sehr schockierte. Guido Maria Kretschmer moderierte mit Sylvie Meis und hat daran nur gute Erinnerungen, auch an die Stadt Dresden, das Grüne Gewölbe und die Semperoper. Was man noch nicht wusste, Guido hatte Familie in Dresden und kennt die Stadt bestens.
Der SemperOpernball fällt wie so viele andere Events dieses Jahr aus. Ein Grund für ein Telefonat mit Ballchef Prof. Hans-Joachim Frey, den "Die Chefredakteurin" in Russland erreichte. Frey erzählt, warum und wie der Ball abgesagt wurde und was als Alternative im Sommer geplant ist.
"Die Chefredakteurin" probiert sich mit Sprechübungen und findet diese schnell albern, die gibt Tipps, wie man sich davor schützt, das anderen einem die Laune mit schlechter Energie verderben.
Übrigens: Das ganze Interview mit Prof. Hans-Joachim Frey gibt es morgen im langen Samstags-Podcast. Dann erzählt er über seine Corona-Infektion, wie er die Motivation und Freude behält und über zwei Wahnsinns-Projekte, die noch in diesem Jahr stattfinden sollen.
Er erzählt auch, wie es seinem berühmten Onkel, Oscar-Preisträger Armin Müller-Stahl, der letztens seine Geburtstagsfeier absagen musste, im Moment gesundheitlich geht und was Dubai von HaJo erwartet. Prof. Frey ist ein Wahnsinns-Macher. Aber hört selbst!