Wissenswertes zum SemperOpernball

Aus welchen Materialien besteht der St. Gorgs Orden und wie entstand die Idee dazu? Warum treten überhaupt Debütanten auf einem Opernball auf? Und wer spielt die Musik? An dieser Stelle erlangen Sie Antworten auf diese Fragen.

Debütanten-Tradition

Ursprünglich stammt der Debütanten-Brauch aus England, wo die Töchter der Aristokratie im Alter von 18 Jahren bei Hofe dem König bzw. der Königin offiziell vorgestellt wurden. Mit diesem Ereignis wurde an diesem Tag gleichzeitig die alljährliche Ballsaison eröffnet. ...

[mehr]
Der Dresdner St. Georgs Orden

In Erinnerung an den Heiligen Georg und dessen Kampf gegen das Böse steht der Orden als Symbol für Kraft und Ausdauer, für die Zielstrebigkeit und den Einsatz für die gute Sache. Die feierliche Verleihung des Ordens an herausragende Persönlichkeiten aus Politik, Sport ...

[mehr]
Die Dresdner Staatskapelle - das beste Ballorchester der Welt

Im Jahr 1548 durch Kurfürst Moritz von Sachsen gegründet, ist die Staatskapelle eines der ältesten und traditionsreichsten Orchester der Welt. Bedeutende Kapellmeister und international geschätzte Instrumentalisten haben die Geschichte der einstigen Hofkapelle ...

[mehr]