• Dezember 15, 2021
  • 3028 Aufrufe

Fashion meets Music: Études Studio übernehmen Art-Direction von Club cheval

Das französische Herrenfashion-Kollektiv Études Studio mit Sitz in Paris und New York hat die künstlerische Leitung für das Debütalbum „Discipline“ der französischen Supergroup Club cheval übernommen. Seit der Gründung im Jahre 2012 steht das Label wie kaum ein anderes für Extravaganz und cleane Schnitte und sorgt für unangefochtene Trends auf den Fashion-Weeks dieser Welt. Nicht zuletzt ist das markeneigene Farbkonzept „Schwarz-Blau“ zu einem Indiz für angesagte Mode avanciert und beweist mit Club cheval, dass die Kombi auch musikalisch verdammt erfolgsverdächtig ist.  

Für das kommende und heiß ersehnte Album „Discipline“ der vier französischen Club-Produzenten aka Club cheval setzt das Label aber nicht nur auf das schwarz-blaue Clean-Chic, sondern hat sich zudem einem futuristischen Design verschrieben, das in Form und Stil Erinnerungen an den Bereich des Motocross wachruft. Passender könnte das Konzept kaum sein, soll der Titel des Albums doch das Gefühl von Freiheit, Leben und Ermächtigung transportieren.

Einen modischen und musikalischen Vorgeschmack auf ihr Debüt, welches Anfang 2016 erscheint, liefern die Underground-Visionäre vorab mit der Videoauskopplung zum Titeltrack, die seit vergangener Woche auf YouTube bereitsteht und für die es international Lob regnet.

Ab sofort ist der neuste Streich von Club cheval zudem in Form eines Extended Players in allen digitalen Plattenläden erhältlich und besticht mit neuen Mixen des kanadischen Produzenten Ryan Hemsworth, des neuen Kollabo-Projekts With You. – angeführt von Major Lazer-Mitbegründer und M.I.A.-Mitstreiter Switch – des aufstrebenden Chicagoer Duo Louis The Child und zu guter Letzt mit einem balearisch anmutenden Track des Club cheval-eigenen Panteros666.