Die schönsten Skigebiete rund um München

Rund um Bayerns Landeshauptstadt finden sich eine Vielzahl von besten Wintersportgebieten. Disy stellt die schönsten der unmittelbar erreichbaren Gebiete vor und verrät, was sie dort erwartet.

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

120km von München

Ein abwechslungsreiches Sporterlebnis in den Bergen der Kitzbühler Alpen: Das Skigebiet "Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau"gehört zu den zehn größten Tiroler Skigebieten.

Höhe: 600 bis 2100 m,
145 km Pistenstrecke
Schwierigkeitsgrad: leicht, mittel, schwer

Berchtesgadener Land

150km von München

Von sportlich anspruchsvoll bis familienfreundlich und sanft ist im Berchtesgadener Land alles geboten. In insgesamt sechs einzelnen Skigebieten findet hier jeder, was er sucht. Unterteilt in Rossfeld,Obersalzberg, Götschen und Hochschwarzeck.

Höhe: 1030 bis 1800m

Hochfügen, Hochzillertal

130 km von München

Auf alpine Höhen bis zu 2.500 Metern schwingen sich Skifahrerin den verbundenen Skigebieten Hochfügen und Hochzillertal inTirol. Die insgesamt 181 Kilometer präparierten Pisten im Zillertalsind besonders für Fortgeschrittene geeignet.

Höhe: 1500 bis 2500
181 km Pistenstrecke
Schwierigkeit: leicht, mittel, schwer

Brauneck-Wegscheid

60km von München

Nur 60 km südlich von München entfernt, können geübte Skifahrerhier eine Weltcupabfahrt herunterwedeln. Auf den insgesamt 34 Pistenkilometern sind aber auch für Einsteiger und Familien zahlreiche leichte Abfahrten dabei. Die zahlreichen Berg- und Almhütten und das Panorama-Gipfelrestaurant in 1.500 m Höhebieten zünftige Einkehrmöglichkeiten. Für Familienspaß sorgen die "Kinderländer" mit attraktiven Angeboten.

Höhe: 700 bis 1700m
34 km Pistestrecke

Saalbach-Hinterglemm und Saalfelden-Leogang

220km von München

Auf über 200 Pistenkilometern warten 55 moderne Seilbahn- und Liftanlagen und Skivergnügen in allen Schwierigkeitsstufen. Die Skigebiete Saalbach-Hinterglemm und Saalfelden-Leogang sind miteinander verbunden und bilden so ein riesiges zusammenhängendes Skigebiet: Sanfte Hänge für Anfänger, schwarze WM-Abfahrten für Profis, Buckelpisten und Funparks zum Springen - in dem großen Skigebiet ist für jeden etwas dabei.

Höhe: bis zu 2600m
Schwierigkeit: leicht, mittel, schwer

Hocheck

110 km von München

Nicht nur Münchner steuern jeden Winter zielstrebig das knapp 100 Kilometer entfernte Hocheck an. Längst haben sich die Vorzüge des Skigebietes herumgesprochen: Die längste Flutlichtpiste Deutschlands, ein Lift, der von der Dorfmitte direkt auf den Berggipfel führt und das Schneezauberland, ein Übungsgelände für Kinder, locken in das beschauliche Oberaudorf.

8 km Pistenstrecken

Großglockner - Kals Matrei

240km von München

Das Kals-Matrei Skigebiet auf dem Großglockner ist mit 110 Pistenkilometer das größte Skigebiet in Osttirol und sorgt mit drei beschneiten Talabfahrten für Skispaß bis in den Frühling.

Höhe: bis 2300
14 neue Liftanlagen

Blomberg (Tölzer Land)

60km von München

Das Tölzer Land bietet mit dem Blomberg nahe Bad Tölz ein abwechslungsreiches Skigebiet mit guten Möglichkeiten für Wintersportler jeder Art.

Gesamtlänge Abfahrtsstrecken: 7 km
Schwierigkeitsgrad: leicht, mittel, schwer

Kolbensattel

90km von München

Der Kolbensattel bei Oberammergau auf bis zu 1.200 Metern Höhe ist mit seinen vielen blauen Pisten das ideale Skigebiet für Familien mit Kindern und Anfänger.

Höhe: 1200m
1 Sesselbahn und 9 Schlepplifte

Reit im Winkl: Steinplatte und Winklmoosalm

90km von München

Das Zwei-Länder-Skigebiet bietet mit 16 Pisten mit einer Gesamtlänge von 50 Kilometern viel Pisten-Spaß. Auf der deutschen Seite sind die Abfahrten einfacher, im österreichischen Gebiet anspruchsvoller.

Höhe: 750 bis 1900 m
13 Lifte und Bahnen
Schwierigkeit: leicht, mittel, schwer

Chiemsee und Chiemgau

80km von München

Das Wintersportangebot im Chiemgau ist vor allem für Aktivitäten wie Biathlon oder Langlauf bekannt. Aber auch Skifahrer und Snowboarder kommen hier in vier verschiedenen Gebieten voll auf ihre Kosten. Vier Gebiete: Hochfelln, Kampenwand, Unternbergbahnen und Winklmoos-Steinplatte.

Sudelfeld

75km von München

Im südöstlichen Oberbayern, zwischen Bayrischzell und Oberaudorf, liegt auf bis zu 1563 Metern Höhe das Sudelfeld. Dort hat der Skisport eine lange Tradition.

Höhe: 800 bis 1563
drei Sesselbahnen und 18 Schlepplifte
Schwierigkeit: leicht, mittel, schwer
Pistenlänge: 31 km

St. Johann in Tirol

130km von München

Mit 60 Kilometern Pistenlänge aller Schwierigkeitsgrade ist das Skigebiet St. Johann in den Tiroler Alpen ein lohnendes Ziel für Familien als auch anspruchsvolle Individualsportler.

Lifte: 17 Lifte und Bahnen
Schwierigkeit: leicht, mittel, schwer
60 km Pistenlänge

Garmisch-Partenkirchen und Zugspitzgebiet

90km von München

Die Zugspitze ist als Deutschlands höchstes Skigebiet bekannt und berühmt. Hier liegt noch Schnee, wenn unten im Tal schon wieder die Biergärten öffnen. Pisten gibt es in allen Schwierigkeitsgraden.

Zwei Skigebiete: Alpspitz und Zugspitze
Höhe: Bis zu 2960m

Tegernseer Tal

50km von München

Insgesamt vier Skigebiete bietet das Tegernseer Tal, ausgehend von den Orten Bad Wiessee, Gmund, Kreuth und Rottach-Egern, mit einer gesamten Pistenlänge von 10.000 Metern. Die Pisten von allen vier Skigbieten eigenen sich vor allem für Kinder und Anfänger, doch auch schwierige Abfahrten finden sich: Die unpräperierten Pisten vom Wallberg sind nur etwas für Fortgeschrittene. Zusätzlich sind im gesamten Gebiet Langlaufloipen angelegt.

 

Oberstdorf

170km von München

Das Zwei-Länder-Skigebiet in Oberstdorf ist eines der abwechslungsreichsten Skigebiete im Münchner Umland. Anfänger finden hier ebenso eine passende Abfahrt wie fortgeschrittene Ski- und Snowboardfahrer.

124 km Abfahrtsstrecken

Spitzingsee

60km von München

Das Skigebiet Spitzingsee bietet rund um den See mit den Bergen Sutten, Rosskopf und Taubenstein über 25 Kilometer Pisten aller Schwierigkeitsgrade.

Drei Skigebiete: Sutten/Rosskopf, Stümpflingbahn, Taubenstein

Zahmer Kaiser

100km von München

Wie der Name schon verrät: das Skigebiet Zahmer Kaiser in Walchsee-Durchholzen/Tirol, nahe Kufstein, bietet keine wilden Abfahrten - dafür sind die 25 Kilometer präparierten Pisten ideal für Anfänger und Familien.

Höhe: 660 bis 1200
eine Sesselbahn und 9 Schlepplifte
Schwierigkeit: leicht, mittel