Bobby Bräuer - „EssZimmer" by Käfer

Bobby Bräuer hat es geschafft, sich innerhalb eines Jahres zwei MICHELIN Sterne mit seinem „EssZimmer“ zu verdienen. Seit November darf er sich auch „Koch des Jahres“ nennen, verliehen vom „Großen Restaurant & Hotel Guide von Bertelsmann“. Bräuer ist seit der Eröffnung des im oberen Geschoss der BMW-Welt gelegenen Restaurants im Jahre 2012 der Chefkoch. Vorher arbeitete er unter anderem bei den Sterneköchen Dieter Müller und (als Sous- Chef ) bei Eckart Witzigmann. Seinen eigenen Stern erkochte er für verschiedene Restaurants: im„Hotel Königshof“ in München, im „Victorian“ in Düsseldorf und in der „Quadriga“ in Berlin, bevor er 2008 in Kitzbühel sein eigenes Restaurant „Petit Tirolia“ eröffnete. Wie gut es uns bei ihm geschmeckt hat, lesen Sie in der nächsten Disy.