• Januar 09, 2023
  • 3044 Aufrufe

Christoph Geibel, Geschäftsführer „Mercurius Music"

Geb.: 22.02.1967
Vita: Abitur in Saarburg, Studium in Hamburg / Lübeck, seit 1990 in Dresden, 1990-1994 Geigenstudium, 1996/97 Orchesterakademie der Dresdner Philharmonie, seit 1998 Selbstständigkeit, 2000 Gründung „Mercurius-Musik“

Lieblingsrestaurant: Toscana in der Louisenstraße, gern alles mit Trüffel oder im Landgasthof Tautewalde
Urlaub: gerne am Strand und in der Kulturszene verschiedener Länder
Hobby: Geige, Fotografieren
Lieblingsplatz in Dresden: der Neumarkt
Wohnt: in der Neustadt

Er trägt am liebsten...
Uhr: nie eine Uhr
Kleidung: sportlich schick
Tasche: Rucksack aus Griechenland
Schuhe: solche, die lange halten
Auto: Hauptsache gebraucht (war auch immer zuverlässig)

Das würde er ändern...
in Dresden: Die Ungleichbehandlung bei Honoraren für freie Mitarbeiter beenden.
in Deutschland: Mehr Anerkennung der freien Musikbranche.
in der Welt: Weniger Ressourcen verbrauchen und die Verschwendung eindämmen.

Das Wichtigste ist: Zufriedenheit und Harmonie 
Lebensmotto: "Gedanken versetzen Berge."

Er bietet: Die Möglichkeit, mit Mercurius-Musik Lebensqualität mit viel Phantasie zu bekommen (Unterhaltung, Konzerte, Pädagogik)

Kontakt:

www.mercurius-musik.de

info@mercurius-musik.de

0172-7711605

 

Weitere Artikel zu Christoph Geibel

Christoph Geibel, Inhaber und Gründer von „Mercurius-Musik“, im Interview.

Sie sind seit 20 Jahren mit Ihrer Geige erfolgreich? Wie kam es dazu?
Geibel:
Ich habe hier in Dresden klassische Musik mit Schwerpunkt Geige
studiert und mich vor 20 Jahren mit dem Ziel selbstständig gemacht, klassische
Konzert- und Unterhaltungsmusik zu professionalisieren. Nach drei Jahren Probezeit habe ich gemerkt, dass es funktioniert und dass ich davon leben kann.

Weiterlesen: Christoph Geibel: Ich bin ein musikalischer Maßschneider.