Steffen Henssler - Rote-Bete-Suppe mit Jakobsmuscheln

Für 4 Personen:

 

Für die Suppe: 1 rote Zwiebel, 1 nussgroßes Stück Ingwer, 2 Rote-Bete-Knollen (vorgegart; ca 350 g), 1/2 mittelscharfe rote Chilischote, 3 EL Butter, 2 TL Salz, 2 TL Zucker, 50 ml Weißwein, 50 ml weißer Portwein, 500 ml Gemüsefond, Saft von 1/2 Orange, Pfeffer, 250 g Sahne

 

Für die Muscheln: 4 Jakobsmuscheln (küchenfertig ausgelöst), 4 Scheiben Speck ohne Schwarte, Salz, Pfeffer, Olivenöl, 1/2 Bund Schnittlauch

 

 

1.Für die Suppe die Zwiebel und den Ingwer schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Roten Beten schälen, halbieren und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Chili halbieren, entkernen, waschen und grob hacken.

2. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Ingwer, Chili und Rote Beten hineingeben und anschwitzen. Salzen, zuckern und mit Weißwein und Portwein ablöschen. Die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze reduzieren, dann mit dem Fond auffüllen. Den Orangensaft dazugeben, pfeffern und alles in 10 Minuten gar kochen. Zum Schluss die Sahne dazugeben, Suppe mit einem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb passieren.

3. Die Muscheln in den Speckscheiben einwickeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Muscheln darin auf beiden Seiten 1–2 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Suppe mit dem Stabmixer aufschäumen und in vier Suppentellern anrichten. Die Muscheln diagonal halbieren und in die Suppe geben, mit Schnittlauch bestreuen.

 

Zubereitungszeit: 20 Minuten

  

Disy-Buchtipp: Jetzt erscheinen endlich die besten Gewinner-Rezepte aus der erfolgreichen Fernsehshow in einem Buch. Wie in der Sendung dauert die Zubereitung maximal 30 Minuten. Ob raffinierter Starter, fantasievolle Vorspeise, kreative Hauptspeise oder leckeres Dessert - Steffen Henssler hat seine 70 Lieblingsrezepte zusammengestellt und optimiert. Mit „Grill den Henssler - Das Kochbuch“ werden alle Fans der Sendung und Hobbyköche auch zu Hause zu Gewinnern. Verlag: Gräfe und Unzer, Preis: 19,99 Euro

Aktuell

#53 10 Jahre "Game of Thrones" - Interview mit Schauspieler Tom Wlaschiha
Bildgewaltige Schlachten, hemmungslose Gewalt und viel ...
So lebt man länger gesund
Anzeige: Noch vor vierzig Jahren ging man davon aus, dass ...
pizza.de
pizza.de
Eine schnelle und bequeme Alternative zum Restaurantbesuch ist die Essensbestellung im Internet. Bei pizza.de sind sämtliche Lieferdienste aus Dresden zusammengefasst und von den Nutzern bewertet. So fällt es leicht, das Lieblingsessen beim besten Anbieter zu finden.