• Dezember 29, 2021
  • 73 Aufrufe

Paulo Londra

Der 20-jährige Rapper Paulo Londra aus Argentinien performte bereits in jungen Jahren auf unterschiedlichen Plätzen seiner Heimatstadt. Seit er 2017 seine erste Single „Relax“ veröffentlichte, ging es mit seiner Karriere steil nach oben. Es folgten Hits wie „Cuando Te Besé“ feat. Becky G, „Nena Maldicion“ mit Lenny Tavaraz, „Te amo“ an der Seite von Piso 21 und „Chica Paranormal“. Mittlerweile ist er der meistgestreamte Künstler in Argentinien.

Die Single „Adan y Eva“ verbreitet positive Energie, eine dankbare Einstellung zum Leben und warme Reggae-Vibes. Sein neuste Werk ist aktuell auf Platz 12 der Spotify Global Charts und er kann bereits über 18 Millionen monatliche Spotify Hörer zählen. Das offizielle Video konnte auf YouTube bereits 277 Millionen Views erreichen und das Billboard Magazin kürte ihn zum „Latin Artist on the Rise“. Jetzt hat Paulo Londra sein neues Album veröffentlicht. Nicht nur Superhits wie „Adan y Eva“ findet man dort, sondern auch neue Songs wie die erst kürzlich erschienene Single „Solo Pienso en Ti“.

Nach seinem erfolgreichen Album, dass nur einen Monat nach der Veröffentlichung über eine Milliarde Streams verbuchen konnte, war er unter anderem auch Teil des Album „No. 6“ von Ed Sheeran mit der Single „Nothing On You“. Jetzt meldete sich der argentinische Reggaetonero mit einer neuen Single zurück. „Party“ heißt der Song, der zusammen mit dem Rapper Boogie Wit Da Hoodie entstanden ist.