• Dezember 15, 2021
  • 3018 Aufrufe

Fever In The Night: Songwriter und Produzent dezabel veröffentlicht neue Single

Die Musik des Songwriters und Produzenten dezabel wird bereits in Radiostationen auf der ganzen Welt gespielt. Diesen Erfolg verdankt der Musiker vor allem seinen kontinuierlichen Veröffentlichungen, die stets ein großes Hitpotential mitbringen. Am heutigen Freitag kommt dezabel mit einem neuesten Werk um die Ecke: „Fever In The Night“. Geschrieben wurde der Song natürlich vom Songschreiber und Produzenten himself. Unterstu?tzung dabei bekam er von Ben Botfield, der sich fu?r Adlibs und Gitarre verantwortlich zeigt.

 

Mit „Fever In The Night“ kombiniert dezabel Pop, R&B und Soul und begleitet uns mit diesemTrack auf eine emotionale Reise, in die sich wohl jeder schnell selbst wiederfindet. Erza?hlt beziehungsweise gesungen wird die Geschichte vom britischen Soulsa?nger Ben Botfield, der durch die US- Amerikanerin Jazelle Paris unterstu?tzt wird. Die warmen Stimmen schweben u?ber einen modernen Backbeat, eine eingängige Melodie und detaillierte Instrumentierung charakterisieren diesen Song und sind die ideale Begleitung fu?r einen warmen Sommer, der hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten lässt.

„Die sanften Klänge von R&B und Soul verbinden sich mit dezabels neuester Veröffentlichung „Fever In The Night“ zu einer romantischen Geschichte über Anziehung, Lust und Liebe“, so die freiberufliche Musikjournalisten Kristina Mondo über den neuesten Hit. Für sie beschreiben dezabels Texte Emotionen und Gefühle, mit denen sich jeder identifizieren kann, besonders wenn es um die Liebe geht. Der Song zeichnet sich vor allem durch seine Melodie und Instrumentierung aus. „Fever In The Night“ beginnt mit A-Capella, bringt dann den Beat mit Fingerschnipsen, sanften Trommeln und Becken ein, um den Schwung aufrechtzuerhalten. Mit dem gleichmäßigen Beat verschmelzen die Melodien und die überlagerten Harmonien zu einem Song mit komplexer Textur und Klang.

Bereits in den 90er erwarb dezabel seinen musikalischen Hintergrund an der Academy of Contemporary Music in Zürich und baut seine Fähigkeiten seither ständig aus. In seiner Musik finden Einflüsse aus Pop, Jazz, Filmmusik und R’n’B zueinander, doch Genrezuweisungen kommen für den ambitionierten Produzenten und Songwriter Bilgi nicht in Frage. dezabel möchte anspruchsvolle und populäre Musik schreiben, die zwar den kommerziellen Sound widerspiegelt, aber dennoch eine besondere Ausstrahlung verleiht. Auch mit seinem neusten Release „Fever In The Night“ beweist dezabel erneut sein Können, unabhängig von Genrezuweisungen Hits zu produzieren.