• Juli 13, 2022
  • 3028 Aufrufe

Wir haben nicht immer Lust, uns an den Herd zu stellen und für die Liebsten zu kochen. Häufig entschließen wir uns dann für einen Besuch in einem Restaurant. Das ist nicht nur einfacher, sondern auch deutlich entspannter.

Damit wir uns in einem Restaurant jedoch wohlfühlen, dürfen einige Dinge auf keinen Fall fehlen. Wenn wir schon ausgehen und auswärts essen, dann haben wir hohe Erwartungen an das Lokal oder Restaurant.

Neben den offensichtlichen Dingen wie die Ausstattung und das gute Essen dürfen andere Kleinigkeiten auch nicht fehlen. Aber was macht ein gutes Restaurant aus und was ist uns besonders wichtig?

Das macht ein gutes Restaurant aus

Entscheiden wir uns für das Essengehen, dann haben wir einige Vorstellungen. Zunächst muss man sich natürlich in dem Lokal wohlfühlen. Tut man das nicht, dann wird das Essen auch nicht schmecken.

Die Einrichtung und Dekoration sollte also zu dem jeweiligen Restaurant passen und sauber und ordentlich sein. Alte und kaputte Möbel, viel Staub und beschädigte Dekoration machen keinen guten Eindruck auf den Gast.

Der Tisch, die Gläser und das Besteck sollten natürlich sauber und heile sein. Das gleiche gilt für die gesamte Tischeinrichtung. Hier findet man zum Beispiel Speisekarten in einem Prospekthalter. Das ist nicht immer die beste Möglichkeit der Präsentation.

Besser ist es tatsächlich, wenn man persönlich von einem Ober angesprochen wird und die Speisekarte überreicht wird. In diesem Fall hat man gleichen eine Verbindung zur Bedienung und damit zum Restaurant.

Die Zeit zwischen der Begrüßung, der Bestellaufnahme und der tatsächlichen Bedienung ist ebenfalls ein sehr wichtiger Aspekt, damit wir uns in dem Lokal wohlfühlen. Lange Wartezeiten fließen immer negativ in die Wertung ein.

Die Wartezeit sollte angemessen sein. Für eine Pizza oder auch ein einfaches Nudelgericht sollte man keine 45 Minuten warten müssen. Bei einem aufwendigen Braten mit Beilage sieht das jedoch anders aus.

Das gesamte Zusammenspiel zwischen Einrichtung, Sauberkeit, Bedienung und Service entscheidet am Ende darüber, ob wir ein Restaurant mögen oder nicht. Je mehr der Gast geschätzt wird, desto besser ist es am Ende.

Es spielen also viele Faktoren zusammen und wie bei vielen Dingen im Leben kommt es auf die richtige Balance an. Nur wenn der Gast sich auch wohlfühlt, wird er wiederkommen.