• Dezember 01, 2022
  • 3033 Aufrufe

Wer hier schon gesessen haben soll ist unglaublich. Aber wenn ein Café Terence Hill Eissaloon heißt, kann man sich das schon denken. Im Ernst, da Terence Hill bei uns in der Gegend seine Wurzeln hat, soll er zur Eröffnung da gewesen sein, erzählt uns die nette Bedienung. 

Das Café an der Hauptstraße in Dresden ist gut besucht. Verrückt, dass wir trotzdem sehr oft daran vorbeigelaufen sind, ohne es zu bemerken. Wenn Ihr vom Albertplatz kommt, ist es gleich auf der rechten Seite. Welche Sorten es gibt und die hübsche Bedienung zeigen wir Euch in den nächsten Posts.

Das Waldbeereis vom Terence Hill Eissalon können wir Euch sehr empfehlen. Übrigens auch die Sorte Himbeere. Sicher schmecken auch die anderen gut, von denen einige besonders klingen wie Feige Rum oder Lucky Luke. Wer mag, kann seinem Eis noch ein kleines Toping verpassen oder sich gemütlich ins Café setzen und einen Kaffee oder Eisbecher genießen.

Wie Ihr wisst, ist für uns eine nette Bedienung, ein freundlicher Kellner, ein herzlicher Wirt bei einem Restaurant schon die „halbe Miete“. Das bekommt man hier definitiv. Wir freuen uns einfach, wenn die Dresdner , also auch wir, nett bedient werden.

Die Idee und das Eis im Terence Hill Eissalon an der Hauptstraße stimmt auch. Also: Für einen erfrischenden Kurzbesuch können wir Euch das durchaus empfehlen.