• September 21, 2023
  • 3117 Aufrufe

Spiel, Spaß und Streit sorgt für RTL Primetime-Sieg beim jungen Publikum / Bestwerte für RTL EXTRA

Kaum waren die Koffer im Sommerhaus abgestellt, da nahmen Claudia Obert (61) und Partner Max Suhr (25) Betten, Sofas und Gartenliegen genauer unter die Lupe. Doch nicht nur bei diesem ungestümen Promipaar ging es stürmisch zur Sache – auch der Staffelauftakt des Sommerhauses eroberte die TV-Bildschirme im Sturm. Bei den 14- bis 59-Jährigen erzielte die Show einen starken Marktanteil von 12,7 Prozent. Das junge Publikum war gleichermaßen begeistert und bescherte der Sendung sogar einen starken Marktanteil von 14,2 Prozent. Damit erzielte der Auftakt in beiden Zielgruppen den Primetime-Sieg. Im Schnitt verfolgten 1,60 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 8,8%) den Einzug der Stars. In der Spitze sogar 1,88 Millionen. Bereits seit dem 12. September war die erste Folge auf RTL+ verfügbar und erzielte dort einen Rekord: Sie markierte den besten Start eines Reality-TV-Formats auf RTL+.

Neue Bestwerte für RTL EXTRA mit Moderatorin Mareile Höppner: Die Ausgabe am späten Dienstagabend überzeugte in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen mit einem herausragenden Marktanteil von 15,7 Prozent sowie 15,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Damit sicherte sich das RTL Primetime-Magazin gleich in beiden Zielgruppen neue Bestwerte. Insgesamt verfolgten 1,14 Millionen Zuschauende (MA: 11,5%) die gestrige Sendung.

Mit einem Tagesmarktanteil von 11,8 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauer:innen lag RTL am Dienstag deutlich vor allen anderen Sendern (ZDF: 8,5 %; ARD: 7,5 %; VOX: 6,9 %; Sat.1: 6,2 %; ProSieben: 4,5 %).

RTL zeigt die nächste Folge am Dienstag, 26. September, 20:15 Uhr.

Quelle: AGF / GfK / DAP videoSCOPE / RTL DATA / vorl. gew. / Stand: 20.9.2023