• Februar 18, 2022
  • 3041 Aufrufe

Instagrammerin und Model

Geburtsdatum: 06.06.2000
Wohnort: Graz

Cheyenne Ochsenknecht wurde als jüngste Tochter von Schauspieler Uwe Ochsenknecht und Model Natascha Ochsenknecht am 06. Juli 2000 in München geboren. Während ihre Brüder Jimi Blue und Wilson Gonzalez mit Vater Uwe als Vorbild die Schauspielerei für sich entdeckten, tritt Cheyenne in die schönen Fußstapfen der Mutter und ist als Model und Influencerin erfolgreich.

Seit sie im Frühjahr 2016 auf dem Cover der deutschen „Grazia“ zu sehen war, arbeitet Cheyenne Ochsenknecht erfolgreich als Model. Ihr Laufsteg-Debüt feierte sie auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin für das Erfolgslabel Riani. Zahlreiche weitere Model-Jobs folgten unter anderem für Labels wie Prada, Even & Odd, Laure?l und Les E?claires.

Auch als Influencerin arbeitet Cheyenne Ochsenknecht trotz ihres jungen Alters schon sehr erfolgreich. Mit ihrer natürlichen, lockeren und witzigen Ausstrahlung hat sie bereits eine Reichweite von mehr als 380.000 Followern für sich gewinnen können. Kein Wunder, dass auch hier große Kampagnen folgten. So arbeitete Cheyenne u.a. für got2be, Bvlgari, Combyne, NA-KD und darüber hinaus auch für Lifestyle-Kunden wie die Foodguide-App.

Im Sommer 2017 gab sie ihr Debüt auf der Paris Fashion Week und wurde für eine große Fotostrecke von Vogue Portugal fotografiert.

Also Protagonistin der VOX-Serie „Sieben Töchter“ gab sie 2019 erstmals Einblick in ihr Leben.
Im Herbst 2020 war sie Kandidatin der Kochshow „Masterchef Celebrity“.

Cheyenne Ochsenknecht lebt mit ihrem Partner Nino und ihrer Tochter Mavie, die im März 2021 zur Welt kam, in der Schweiz.