• Februar 18, 2022
  • 3051 Aufrufe

Schauspieler

Geburtsdatum: 18.07.1989
Wohnort: Berlin

Timur Ülker wurde in Hamburg geboren und ist ein deutscher Schauspieler und Musiker. Sein Durchbruch gelang dem 32-Jährigen im Jahr 2018 mit der Hauptrolle des Nihat Güney in der RTL-Erfolgsserie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“.

Erstmals trat Timur Ülker im Jahr 2015 in die Öffentlichkeit, als er für eine der Hauptrollen der RTL II-Scripted-Reality-Serie „Köln 50667“ besetzt wurde. Zwei Jahre lang konnte man ihn dort täglich als Cem Arslan sehen, bevor er im Jahr 2017 aus der Serie ausstieg.

Im selben Jahr noch entschloss sich Timur Ülker für einen halbjährigen Schauspielkurs am renommierten Lee Strasberg Theatre and Film Institute in Los Angeles mit dem Schwerpunkt „Method Acting“. Der Kurs sollte sich auszahlen, denn im September 2018 ergatterte er schließlich eine der begehrten Hauptrollen der RTL-Serie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“.
Seit nunmehr drei Jahren gehört Ülker nun zum „GZSZ“-Stammensemble und avancierte mit seiner Rolle Nihat Güney in dieser Zeit zum absoluten Publikumsliebling.

Den Höhepunkt seines bisherigen Erfolges feierte Ülker im Sommer 2021 mit seiner eigenen Spin Off-Serie. In „Nihat – Alles auf Anfang“ (RTLplus) macht sich Ülker in seiner Rolle auf die Suche nach seinen Wurzeln und seiner leiblichen Mutter.
Ülker ist der zweite GZSZ-Schauspieler, der sein eigenes Spin Off bekommt.

Privat fand Timur ebenfalls sein Glück in seiner Freundin Caroline, mit der er zwei Kinder hat. Seine älteste Tochter Ileya ist sechs Jahre alt, sein zweites Kind kam am 16. Oktober 2019 zur Welt.