• Januar 26, 2023
  • 4139 Aufrufe

Knallhartes Training und eiserne Disziplin: Das dürften die Neujahrsvorsätze der 14 Stars sein, die ab dem 17. Februar 2023 in der 16. Staffel von "Let's Dance" den Dancefloor unsicher machen wollen. Hochmotiviert sind sie alle, aber wer hat wirklich das Zeug zum "Dancing Star 2023"?

Während den einen ordentlich die Knie zittern, ist bei anderen der Kampfgeist geweckt. Das erwarten die Stars von ihren ersten Schritten auf Deutschlands beliebtestem Tanzparkett:

Model Anna Ermakova (22):
"Ich freue mich sehr, bei 'Let's Dance' mitzumachen. Ich wollte schon immer die Zeit und die Gelegenheit haben, auf eine professionelle Art und Weise tanzen zu lernen und jetzt, nachdem ich mein Studium abgeschlossen habe, habe ich das Gefühl, dass es der richtige Zeitpunkt ist. Ich weiß, dass es hart sein wird, aber ich freue mich auf die Herausforderung!"

Singer/Songwriter & Botschafterin Natalia Yegorova (48):
"Tanz ist Bewegung und Bewegung ist Leben! Ich bin eine Frau – und Tanz liegt in unserer Natur. Wir haben es verlernt oder es wird uns oft verboten, unseren Körper zu spüren, Emotionen zum Ausdruck zu bringen und unsere Weiblichkeit zu leben. Ich tue es endlich! Und ich mache es auch für all die Frauen, die sich bisher nicht getraut haben, ihre Leidenschaft zu leben. Ich nehme hoffentlich alle mit auf eine wundervolle Tanz-Reise."

Model Alex Mariah Peter (25):
"Ich freue mich unfassbar, bei 'Let's Dance' dabei sein zu dürfen. Ich hatte immer ein sehr gespaltenes Verhältnis zum Thema Tanz, bis zu den Momenten, in denen ich 'gezwungen' wurde zu tanzen, da habe ich erst gemerkt wie viel Spaß es macht und was für ein empowerndes Gefühl entstehen kann. Außerdem freue ich mich komplett auf den sportlichen Aspekt und den ein oder anderen Muskelkater. Es wird eine große Challenge für mich, aber ich würde lügen, wenn ich nicht auch Lust hätte, so weit wie möglich zu kommen, bestenfalls bis ins Finale."

Comedian Abdelkarim (41):
"Gibt es einen besseren Ort, um mit dem Tanzen anzufangen, als 'Let's Dance'? Ja, gibt es, aber da hab' ich Hausverbot. Ich freue mich – wenn auch leicht panisch – auf die große Herausforderung. Als Realist denke ich nur von Runde zu Runde, aber die marokkanische Fußballmannschaft hat uns allen gezeigt: Träumen hilft!"

Handballspieler Michael "Mimi" Kraus (39):
"'Let‘s Dance' ist für mich das Format schlechthin im deutschen Fernsehen. Auch, wenn ich bisher überhaupt nichts mit Tanzen am Hut hatte (außer nach Siegesfeiern - da gehört die Tanzfläche zumeist mir) werde ich mich voll reinhauen und versuchen, so weit wie möglich zu kommen! Denn mein ehemaliger Trainer sagte mal: 'Man kann schlecht spielen, aber kämpfen sollte man immer!' Und genau das werde ich tun!"

Weitere Zitate und ausführliche Infos finden Sie in der Pressemappe hier in unserem Media Hub.

Diese 14 Stars sind in der 16. Staffel von "Let's Dance" dabei:

Die prominenten Tanzschülerinnen:
Model Alex Mariah Peter (25)
Model Anna Ermakova (22)
Schauspielerin Chryssanthi Kavazi (33)
YouTuberin, Schauspielerin & Moderatorin Julia Beautx (23)
Singer/Songwriter & Botschafterin Natalia Yegorova (48)
YouTuberin & Unternehmerin Sally Özcan (34)
Schauspielerin & "Bachelorette" 2022 Sharon Battiste (31)

Die prominenten Tanzschüler:
Comedian Abdelkarim (41)
Sternekoch Ali Güngörmü? (46)
Entertainer Jens "Knossi" Knossalla (36)
Handballspieler Michael "Mimi" Kraus (39)
Ex-Profi-Kunstturner Philipp Boy (35)
Mentalist & Autor Timon Krause (28)
Creative Content Creator Younes Zarou (24)

Wer kann die "Let's Dance"-Jury bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González überzeugen? Und wer wird sich in die Herzen der Zuschauer:innen tanzen? Daniel Hartwich und Victoria Swarovski führen als Moderations-Duo erneut durch die Live-Shows und fiebern mit den Tanzpaaren mit. Auch in diesem Jahr startet der Kampf um den Titel "Dancing Star 2023" mit der Kennenlernshow, bei der die 14 Stars erfahren, mit welchen Profitänzer:innen sie in den folgenden Wochen oder gar Monaten schwitzen, leiden, aber auch jubeln dürfen.