Stephan Roedel (36), Franchisegeber „Tinten-Toner Tankstation“ (100 Partner weltweit)

Eben eröffnet er mal eine neue TTT - Filiale in Namibia, dann fliegt er nach Paris, um seine Kinder zu besuchen. Zwischendurch sitzt er gemütlich bei einem Cocktail im New California oder arbeitet in seinem Büro auf der Borsbergstraße, der Zentrale aller 100 TTT -Franchise-Shops. Der gebürtige Münchner lebt seit 14 Jahren in Dresden, studierte in den USA, geht gern in die Oper und liebt „Schwanensee“, kocht gern, am liebsten thailändisch. Auch weil er gern Reis isst, denn der hält schlank. Abwechslung, Neues ausprobieren und Herausforderungen – das sind die Dinge, die Stephan mag. Da kombiniert er mit gemütlichen Abenden unter Freunden und führt ein glückliches Leben. Nur eine Frau, die fehlt ihm noch.

Hobbies: Enten- oder Fasanenjagd in Tschechien. Jazz, Oper und Ballett,
Golf, Kochen, Reisen

Man findet ihn: im Schauspielhaus , auf dem Golfplatz Possendorf, zum Essen im Cushi in der Prisco-Passage, im „Schmitz“ oder beim Türken in der Rothenburger, er feiert im Elbsegler, in der Saloppe und bei den Partys von Christian von Canal.

Was ist für ihn eine tolle Frau? Er schätzt emanzipierte und starke Frauen. Sie sollten intelligent sein und eine gewisse Herausforderung darstellen. Einen bestimmten Typ hat er nicht. Haarfarbe oder Größe spielen keine Rolle.

zurück