Christoph Weiß (20), Model

Als Dressman ist Christoph konsequent. Er hält sich an die Tipps seiner Trainer und Ernährungsberater, geht regelmäßig zum Sport und isst bestimmte Mengen an Kohlehydraten und Proteinen. Reis, Fisch und Pute steht auf seinem Programm. Traum des Dresdner Abiturienten ist es: „Viel Geld verdienen.“ Ab Oktober studiert er Volkswirtschaft an der TU. James Bond ist sein Idol, sein Lieblingsfilm „Mission Impossible 3“. Er ist Fußballfan, spielte elf Jahre in einem Verein und verdient nun sein Geld mit modeln. Laufsteg, Foto, Werbung – Christophs Gesicht und sein Körper ist gefragt. Er liebt es, im Rampenlicht zu stehen. Bei Frauen sei er nicht wählerisch. Hauptsache sie gefällt ihm auf den ersten Blick

Hobbys: Fußball, Kino, Fitnesstraining, joggen, Freunde

Wo findet man ihn: donnerstags im Arteum oder Elbsegler, im Terminal, im XXL oder zu Open Air – Partys, bei Modenschauen vom „MODETEAM DRESDEN“, beim Joggen in der Dresdner Heide oder im Kino

Was ist für ihn eine tolle Frau? Christoph sagt von sich, er sei wählerisch. Der Typ sei ihm egal, aber vom ersten Augenblick an muss es irgendwie prickeln. Er gibt zu, dass er auf das Äußere achtet und weibliche Kurven bevorzugt. „Ich will keine Fußballerin“, erklärt er.

zurück