• Februar 24, 2020
  • 3203 Aufrufe

Arnd Meyer-Clasen: VIP-Shuttle mit 45 Wagen

Seit wie vielen Jahren unterstützen Sie den SemperOpernball?

Arnd Meyer-Clasen: Seit 2006 sind wir bereits Partner, worüber wir uns sehr freuen. Wir werden auch beim 15. SemperOpernball diese Tradition fortsetzen. Das machen wir ganz bewusst, um das kulturelle und gesellschaftliche Engagement zu unterstützen. Es werden 45 Fahrzeuge vor Ort sein, die alle Künstler und Gäste zum Opernball bringen werden. Volkswagen wird in Zukunft CO2 neutral. So wird auch der größte Teil der Fahrzeugflotte CO2 neutral fahren. Wir haben viele E-Golf und Passat GTE vor Ort, genauso wie Multivan, Arteon und Tiguan. Also eine große Flotte mit 45 Fahrern.

Warum sind Sie gerne beim SemperOpernball?

Arnd Meyer-Clasen: Das ist für uns ein ganz wichtiges Event, besonders hier für die regionale Wahrnehmung. Aber wir wollen auch bei den Gästen, die wir zum Opernball shutteln, mit unseren Marken präsent sein. Darüber hinaus sind wir ohnehin in sehr engem Kontakt zu den regionalen und kulturellen Veranstaltungen. Auch mit der Semperoper verbindet uns eine lange Tradition. Seit Ende des letzten Jahres fährt die Oper E-Golf und Passat GTE. Insofern verbinden wir hier das kulturelle Leben mit unseren Produkten und freuen uns sehr, mit dabei zu sein.