Wir trainieren für den Ball.

Matthias Rößler - Politiker 

 

Wie bereiten Sie sich auf den SemperOpernball vor?

Rößler: Wir trainieren immer ein bisschen, dass wir den Ball tänzerisch durchhalten bis nachts um Drei.

 

Schwingen Sie gern das Tanzbein?

Rößler: Ja, wir brennen darauf.

 

Wer hat das Kleid von Ihrer Frau entworfen?
Rößler:
Das hat Sie sich selbst gekauft, aber es hat schon einmal einen Ball erlebt.

 

Was gefällt Ihnen am SemperOpernball besonders?
Rößler:
Ich freue mich immer besonders auf die Musik, um zu tanzen. Ansonsten lasse ich mich gern überraschen.

 

Sind Sie auch ein Fan vom SemperOperairBall?
Rößler:
Es ist schön, dass die Dresdner mit in das Ballgeschehen einbezogen werden. Das kenne ich aus keiner anderen Stadt. Es ist eine wirklich gute Idee das Vereins.