Kristjan Järvi

Kristjan Järvi macht gerade eine Weltkarriere. Er ist einer der Gefragtesten in der jungen Generation. Er leitet das großartige Jugendorchester. Er stammt aus einer Dirigenten-Dynastie aus Estland. Sein Vater war Dirigent, sein Bruder ist Dirigent und daher sind wir sehr glücklich, dass er zu uns kommt. Er ist sehr kreativ in der Programmfindung, sucht ungewöhnliche Wege und ist offen für alles. Deshalb macht die Zusammenarbeit mit ihm so viel Freude. Wir haben die letzten Bälle immer mit der Staatskapelle Dresden durchgeführt und haben auch eine hervorragende kooperative Zusammenarbeit mit der Staatskapelle. Wenn sie wichtige Tourneen und Auftritte in anderen Ländern haben, die sehr lukrativ sind, einigen wir uns trotz unseres Vertrages. Jetzt haben wir die Ehre, zum zweiten Mal mit dem wunderbaren Sinfonie-Orchester des Mitteldeutschen Rundfunks, zusammen zu arbeiten.