Tanz

Für viele Gäste ist er der Höhepunkt des Abends - der Tanz der Debütanten. Die rund 80 Paare im Alter zwischen 16 und 29 Jahren wurden in einem aufwendigen Auswahlverfahren in Kooperation mit dem Mitteldeutschen Rundfunk in mehreren Bundesländern gecastet und präsentieren im großen Ballsaal im Walzertakt ihren Tanz. Auch wenn das Dresdner Debütanten-Komitee etwas von der Tradition abweicht. In den ersten Jahren trugen die Debütantinnen rote Kleider. Erst seit 2013 sind die Kleider Weiß. Nach dem Eröffnungswalzer des Sächsischen Ministerpräsidenten und seiner Frau, dürfen sich auch die anderen Gäste auf dem Parkett drehen. Denn was ist der ursprüngliche Grund für einen Ball? Tanzen!