• Februar 21, 2024
  • 3030 Aufrufe

Ein interessantes Luxushotel - das Fontenay in Hamburg. Mir hat es gefallen. Zum Schluss kläre ich noch eine Frage: Warum heißt das Hotel Fontenay THE FONTENAY? Im 19. Jahrhundert kam John Fontenay in die Metropole am Wasser, um sich hier als Schiffsmakler niederzulassen. Er verliebte sich in die schönste Wasserlage Hamburgs direkt am südwestlichen Ufer des Alstersees. 1816 erwarb er das einzigartige Grundstück im Herzen der Stadt, auf dem heute THE FONTENAY Hamburg entsteht. Ich kann Euch das Hotel für einen Besuch in Hamburg durchaus empfehlen. Die feine und ruhige Adresse Fontenay 10 liegt direkt am Alsterwanderweg, der fußläufig zu Restaurants, in die Szeneviertel, in die Innenstadt zum Shoppen und zur HafenCity führt. So habt Ihr es ruhig und relativ zentral. So 10 Minuten lauft Ihr aber schon ins Zentrum.