• Februar 21, 2024
  • 3044 Aufrufe

Das Esszimmer ist vom Schloss Leopoldskron in wenigen Minuten mit dem Taxi zu erreichen. Da das Schlosshotel selbst keine Möglichkeit für Lunch, Teatime oder Dinner anbietet, muss man als Hotelgast außerhalb essen. Damit man in dem wunderbaren Flow von Leopoldskron bleibt, empfiehlt sich ein passendes Restaurant. Geht gern in das Michelin - Lokal von Andreas und Andrea Kaiblinger. Obwohl sie seit 19 Jahren einen Michelinstar haben, sind die beiden äußerst herzlich und bieten moderate Preise für diese exquisite Küche. Es gibt auch mittags entsprechende Menüs oder Alacarte. Hier habe ich das wunderbare Dessert mit Rhabarber und Mohn genossen. Ein Gedicht, sage ich Euch!

 

#andreaskaiblinger #michelinguide #esszimmersalzburg #salzburgfood #salzburgfoodie #salzburgfoodguide