• Februar 05, 2024
  • 3044 Aufrufe

Wie auch im Adlon, genieße ich im Kempinski Palace Engelberg eine Teezeit, an die ich gleich das Abendessen anschließe. Es ist toll, dass die Tradition der Teezeit in so vielen Luxushotels aufrecht erhalten wird. Meistens wird man von den Sandwiches und anderen Leckereien schon satt. Man kann, aber muss keinen Champagner dazu trinken. Hier in Engelberg genieße ich den wärmenden Tee und den herrlichen Blick. Der Schampus kommt danach.