Die guten Beauty-Vorsätze der VIP-Ladies zum Jahresbeginn!

Bei dieser Neujahrsparty lautete das Motto "Ladies only" - und somit mussten die Herren der Schöpfung draußen bleiben. Das Schwabinger Restaurant "Panther Grill & Bar" und die Naturkosmetiklinie "Regulat Beauty" hatten am Montagabend rund 25 VIP-Ladies zum zweiten "Ladies New Year Dinner" geladen. Neben einem köstlichen Menü bekamen die Damen in dem Steak-Hot Spot in diesem Jahr erstmals auch die Naturkosmetikprodukte von Regulat Beauty aufgetischt. Ein Abend ganz nach Geschmack der zahlreich erschienenen VIP-Damen.... Erstmals mit dabei war Trachtendesignerin Lola Paltinger: "Ladies only ist immer eine tolle Sache. Vorausgesetzt man ist in netter Gesellschaft so wie heute - und nicht von "Hühnern" umgeben. Sex and the City-Veranstaltungen sind weniger mein Ding", erzählte sie. Ihre guten Vorsätze fürs neue Jahr? "Noch mehr Bewegung an der frischen Luft! Ich habe einen Hund und ein Pferd und bin deshalb viel draußen. Aber bei einem vollen Terminkalender kommt trotzdem ab und zu der Gassi-Service zum Einsatz." Abnehmen im neuen Jahr - auch das ist ein Vorsatz, den viele Damen in den ersten Januartagen fassen. Angesichts des leckeren Menüs verzichteten die Damen an diesem Abend aber aufs Kalorienzählen! Geprostet wurde nicht nur mit Wein und Champagner, sondern auch mit auch dem neuen (und supergesunden!) Anti Aging-Beauty-Drink "Regulatpro Hyaluron", den Mitgastgeberin und Apothekerin Dr. Cordula Niedermaier-May (Inhaberin Dr. Niedermaier Pharma) den Gästen präsentierte. Schönheit zum Trinken - den Damen gefiel's: "Es schmeckt auf alle Fälle viel besser als diese grünen Grünkohl-Smoothies, auf die alle Frauen derzeit ganz heiß sind", so das Urteil von Mode-DesignerinJoana Danciu. Detox nach den Feiertagen - so lautet auch ihre Devise: Ich war das Wochenende über in Kitzbühel, und da kaum Schnee lag wurde ausgiebig gefeiert anstatt Skifahren angesagt. Morgen geht es erst einmal zum Sport", lachte sie. Goldrichtig bei der Veranstaltung war auch Model und DJane Gitta Saxx: "Das Thema Beauty ist genau mein Ding. In meinen Büchern geht es um die Schönheit, und ich habe kürzlich erst mein veganes Kochbuch "Die vegane Küche" auf den Markt gebracht. Mein Motto lautet: "Je natürlicher, umso besser". Und Schönheit von innen ist viel besser als Botox." Und auch sie ließ sich - neben dem Beauty-Drink - auch ohne Reue das leckere Steak, das an diesem Abend serviert wurde, schmecken: "Ich ernähre mich sehr bewusst, gönne mir aber gelegentlich auch ein gutes Stück Fleisch. Alles Extreme ist nicht gut und auch nicht gesund. Ich hatte heute ein Shooting und es war auch ein Model dabei, das sich nur von Rohkost ernährt. Für sie gab es einen Seegrassalat. Da geht es uns doch heute besser", lachte sie. Nach einigen Jahren in Wien will sie nun zurück an die Isar ziehen: "Ich habe mir heute hier eine Wohnung angeschaut und es sieht gut aus, dass ich im Februar einziehen kann. München ist einfach meine Heimat, ich habe hier über 20 Jahre lang gelebt." Nach dem Hauptgang lauschten die Damen dann begeistert dem Vortrag von Dr. Cordula Niedermaier-May: "Unser neuer Anti Aging Beauty-Drink 'Regulatpro Hyaluron' ist unsere neueste Erfindung", so Dr. Cordula Niedermaier-May. "Es ist ein perfektes Mittel, um seine schönen Vorsätze für das neue Jahr ohne großen Aufwand zu erfüllen. Die Kombination aus unserer patentierten Regulatessenz mit einer speziellen Hyaluronsäure wirkt sensationell schnell am gesamten Körper. Man kann die Aufpolsterung und Verschönerung der Haut tatsächlich vor dem Spiegel beobachten. Und da Genuss und Schönheit sich gut vereinen lassen, sind wir heute erstmals mit dem Panther Grill zusammen gekommen. Das schmeckt sicher allen anwesenden Ladies", meinte sie schmunzelnd. Begeistert zeigte sich Designerin Sonja Kiefer: "Der erste Termin in diesem Jahr und dann gleich ein schönes Get together mit netten Mädels und superleckeres Essen - was gibt es Besseres? Ich war schon letztes Jahr mit dabei." Für sie ist im neuen Jahr Kosmetik-Detox angesagt: "Ich kaufe jede neue Creme. Mein Vorsatz ist es, mich in Zukunft auf einige wenige Produkte zu konzentrieren und nicht ablenken zu lassen. Der neue Beauty-Drink heute ist auf alle Fälle eine gute Creme-Alternative." "Gesunde Ernährung fällt oft unter den Tisch. Deshalb lautet mein Vorsatz für 2016: Mehr Gemüse, weniger Fastfood", so Stoiber-Tochter Constanze Hausmann, die zum zweiten Mal mitfeierte: "Das Essen ist super und wir Frauen müssen auch mal unter uns sein. Ich habe seit Jahren zwei feste Frauenstammtische." Für Moderatorin Eva Grünbauer war es ein Blitzbesuch. Sie ging vor dem Dessert: "Ich habe leider zwei kranke Kinder zu Hause: die eine Tochter hat Streptokokken, die andere eine Kehlkopfentzündung. Da will ich meinen Mann nicht so lange mit den beiden Mädchen alleine lassen. Aber den Nachtisch ausfallen zu lassen ist figurtechnisch auch gar nicht so schlecht. Mein Vorsatz für das neue Jahr ist es, die zwei, drei überflüssigen Kilos von den Feiertagen wieder runterzubekommen." Panther-Küchenchef Michael Lenort - er und Gastgeber Goran Gluvacevic (Geschäftsführer Panther Grill & Bar) sind übrigens die einzigen Fleischsommeliers in München - verwöhnte die Damen mit einem köstlichen und fleischlastigen Menü: Thunfisch-Tartar mit Guacamole und Flusskrebs, Rinderfilet mit Pfefferkirschjus und zum Dessert Ziegenkäse-Schokoladenterrine mit Himbeercoulis. Dabei: Moderatorin Andrea Sokol (wählte als einzige der Damen die fleischlose Alternative: "Ich ernähre mich vegan"), PR-Lady Michaela Rosien, die die Veranstaltung organisiert hatte, PR-Lady Grazia Stallone (Dr. Niedermaier Pharma), Bianca Linnemann und Maren Höfs (Emirat AG).

 

Text: Andrea Vodermayr