Mona M. Opris - PR- und Media Management

Den Masterplan meines beruflichen Gesamtkonzeptes habe ich mir in meiner Phantasie schon sehr früh vorgegeben. Letzteres beweist mein Erfolg. Denn eindimensionales Handeln war nie meine Stärke. Vielmehr Begeisterung und Kreativität, die ich bis heute für meine Auftraggeber einsetze. Nicht reden, sondern machen, lautet meine Devise! Das habe ich konstant durchgezogen. Ich spreche 5 Sprachen. Daher kann ich auch im internationalen Business mitreden. Teilweise habe ich sogar auf 2 Kontinenten gleichzeitig gearbeitet. Zum Beispiel in Santo Domingo Veranstaltungen mit 8000 Leute produziert und gleichzeitig in München große Events mit organisiert (Constantin Film, Deutscher Filmball, Förderpreis Deutscher Film, Eilles Kaffee, etc.). Das waren aufregende Jahre, die mir sehr viel Erfahrung gebracht haben. Meine Tochter Isabella hat mich "domestiziert" und an München gebunden. Ich musste umdenken. Seitdem tue ich das, was mir sehr viel Freude bereitet: Communication at its best! Da wir immer top-professionelle Arbeit abliefern, sind mir schwierige Zeiten im Agenturgeschäft erspart geblieben. Mit vielen meiner Kunden bin ich teilweise bis heute noch privat befreundet, worauf ich sehr stolz bin.

Vita: Mona M. Opris ist in Rumänien geboren. Nach dem BWL Studium in München entschied sie sich für Marketing und Kommunikation. Ihre Karriere begann im Ion Tiriac Worldwide Enterprises Unternehmen. Sie ist seit 1993 als Agenturinhaberin selbstständig tätig. Die Agentur kann Referenzen großer Firmen u.a. im Bereich Tourismus- und Lifestyle vorweisen. Zusammen mit ihrer Partnerin Dr. Marion Soceanu hat sie sich auf die Öffentlichkeitsarbeit der Bereiche Wirtschaft, Medizin, Pharma und Gesundheit spezialisiert. Die Referenzliste in diesem Bereich spricht für sich. Die Agentur ist auf Grund ihrer Internationalität ein Garant für Großprojekte. Sie arbeitet mit Partneragenturen in Dubai, Spanien und Rumänien zusammen.