Diana Herold - Schauspielerin und Sängerin

Ich musste feststellen, dass mir nach der Zeit mit Bully Herbert etwas "weggebrochen" ist. Es hat Zeit gebraucht, um wieder zu mir selbst zu finden. In der Vergangenheit war ich sehr verwöhnt worden, was die Organisation und Planung in meinem Berufsleben anging. Ich hatte harte Zeiten in meinem Leben, die ich hinter mir gelassen habe. Dafür muss man aus seinem "Hamsterrad" heraustreten und seine Existenzängste und Sorgen ablegen. Nur so schafft man es, zu fühlen und zu verstehen, wer man eigentlich ist. Es ist wichtig, sich nicht von seiner Außenwelt abhängig zu machen. Viele Menschen haben verlernt, sie selbst zu sein und bedienen sich lieber bei anderen Menschen. Dabei hat jeder Mensch die Möglichkeit, sein Leben selbst zu bestimmen. Wenn man nicht will, dass andere Dir Dein Leben vorleben, ist es wichtig, auf sein Innerstes zu hören und sich selbst bewusst zu machen, wer man ist.

 

Vita: Diane Herold war 17 Jahre alt, als sie sich zur Wahl der "Miss Norisring" bewarb. Bald folgten erste Aufträge von Bravo, Bravo Girl und PopRocky. 1997 wurde sie über eine Castingagentur für die TV-Show "Bullyparade" engagiert. Zahlreiche Projekte als Schauspielerin, Model und Moderatorin folgten.