Prinzregententheater Einfach magisch!

Zum neunten Mal trifft sich im Prinzregententheater die internationale Elite der Magier-Zunft. Zauberer, Illusionisten, mystische Verführer, Weltklassekünstler – mit größtem Vergnügen führt Zauberkünstler Ed Alonzo das Publikum durch eine magische Reise der Superlative. Menschen lösen sich scheinbar einfach in Luft auf, eine Frau wechselt im Sekundentakt ihr Outfi t, Körperteile machen sich selbstständig.Alle Gäste sind international ausgezeichnete Großmeister der Illusion. Der Ukrainer Sergey Stupakov sorgt zusammen mit seinen tierischen Statisten für einen wahren Vogelzauber. Sein Kollege aus Belgien hingegen ist ein Verwandlungsgenie: Rafael gehört zu jenen, die sich selbst gerne mal auf den Arm nehmen, so dass man sich einfach nur die Augen reibt. Der Illusionist Sergi Buka aus Barcelona setzt auf mystische Momente, während das Duo Double Fantasy mit meisterhaftem Quickchange fesselt: Von einer Sekunde zur anderen wechselt das Paar komplett die Garderobe, wie von Geisterhand. Und wenn man sich noch so sehr bemüht, dahinter zu kommen – perfekte Illusion bleibt das bestgehütete Geheimnis der Welt.

22. Dezember bis 28. Dezember, Prinzregententheater, Eintritt: 39 bis 69 Euro.