Rosa Bonheur (1822 - 1899) „French - Le Marche aux Chevaux“

Schätzung: 17.000 - 26.000 Euro 

 

Rosa Bonheur zählt bis heute zu den bekanntesten Künstlerinnen des neunzehnten Jahrhunderts. Sie stammte aus einer Künstlerfamilie, als ältestes von vier Kindern des Raymond Bonheur und seiner Frau Sophie Marquis. Bonheur erhielt ihren ersten und einzigen Unterricht bei ihrem Vater und spezialisierte sich frühzeitig im Alter von vierzehn Jahren auf eine kleine Gattung: die Tiermalerei. Das stimmungsvolle Werk zeigt eine Parade von Pferden, die von Zuschauern begutachtet und bewertet werden.