art fundus

Empire und Klassizismus

 

„Die Seriösität ist in diesem Geschäft für mich oberster Grundsatz, aber auch die Fachkenntnis spielt eine entscheidende Rolle“, so Norman Günthner. In München ist art fundus Biedermeiermöbel seit 25 Jahren der erste Ansprechpartner für den An- und Verkauf von Antiquitäten und auf Möbel aus der Zeit des Empires und des Klassizismus spezialisiert. Auf diese Weise kann das Wohnambiente durch ein ausgewähltes Stück verschönert werden. Neben Verwandlungstischen, Sitzmöbeln aller Art und repräsentativen Bücherschr.nken bietet art fundus auch Kleinmöbel, Bilder oder Einzelstücke aus Porzellan oder Glas an. So können moderne Haushalte besondere Antiquitäten erwerben und ihren Wohnstil verfeinern. Außergewöhnlich sind hier alle Stücke.

Neuturmstraße 3, 80331 München, Mo bis Fr 10.30 - 13 Uhr, 13.30 - 18 Uhr, www.artfundus.com