Deutsches Theater - Einmal Irland und zurück

Da wirbeln die Beine und ein Hauch Mystik liegt in der Luft: Irish Celtic nimmt das Publikum mit auf eine Reise auf die grüne Insel. Das hervorragende Stepp-Ensemble und die traditionelle Live- Band sorgen mit traditionellen Instrumenten wie Dudelsack, Geige, Akkordeon und Flöte für den unverwechselbaren Sound. Klassische Folk-Songs, feenhafte Melodien und stürmische Tänze sorgen für Stimmung. In der intimen Theateratmosphäre beschwört das Ensemble im Handumdrehen die übermütige Geselligkeit eines echt irischen Pubs he- rauf. Dabei werden unter anderem irisch-keltische Geschichten aus bekannten Filmen verarbeitet, so z. B. aus Braveheart oder jene Szene aus Titanic, in der Leonardo DiCaprio und Kate Winslet im Unterdeck beim wilden Tanz alle gesellschaftlichen Konventionen über Bord werfen. 

 

26. April bis 1. Mai, Deutsches Theater München, Eintritt: 29,10 bis 74,30 Euro.