Waltraud Verweyen - Geschäftsführerin Immobilien Waltraud Verweyen

"Die Miet- und Kaufpreise haben angezogen, sind aber immer noch günstiger als in München."

Seit über 25 Jahren ist Waltraud Verweyen als Immobilienmaklerin am Chiemsee tätig. Ihrekleine Immobilienagentur ermöglicht eine persönliche Betreuung durch die Inhaberin, die voneiner freien Mitarbeiterin unterstützt wird. Erfahrung weist sie dabei auch bei Sanierungenvon denkmalgeschützten Immobilien auf. Zu ihrem Einzugsgebiet gehört der Chiemgau, die Wohnlagenam Chiemsee, in Aschau mit Sachranger Tal, das Achental und das Rosenheimer Land mit Inntal."Es ist die reizvolle Kulturlandschaft zwischen Chiemsee, Simssee und den Chiemgauer Bergen, sowie dieideale Lage zwischen München und Salzburg mit erstklassiger Infrastruktur die für einen hohen Lebensstandardund Lebenszufriedenheit sorgt", weiß die Expertin. Die hervorragende Anbindung zur Autobahn, dieBahnverbindung und die Nähe zu den Flughäfen München und Salzburg tragen ebenfalls einen erheblichenTeil bei. "Anleger erwarten investitionssichere Lagen, keine Industriestandorte, viele Natur- und Landschaftsschutzgebiete und ideale Bedingungenfür einen Zweitwohnsitz auf dem Land, der im Alter auch zum Hauptwohnsitz werden kann", so Frau Verweyen weiter. Einen weiterenVorteil sieht sie bei der Finanzierung: "Die Miet- und Kaufpreise haben angezogen, sind aber immer noch günstiger als in München." Bei denKaufpreisen ist vor allem die Lage des Objektes entscheidend. "Besonders gefragte Orte sind Prien am Chiemsee und das westliche Chiemseeuferbis Breitbrunn sowie Gstadt und Aschau im Chiemgau in der Nähe der Berge."