• Dezember 29, 2021
  • 3119 Aufrufe

Erfolgreicher Re-Start der BEAUTY FORUM München 2021 mit über 15.000 Fachbesucher*Innen

 

Ettlingen, 03.11.2021. Am Samstag, den 30.Oktober 2021 war es endlich wieder so weit: Nach zwei Jahren messefreier Zeit öffnete die Fachmesse BEAUTY FORUM München endlich wieder für die Fachbesucher*Innen.

Der Re-Start war ein voller Erfolg! Was sich im Vorverkauf und den erwartungsfrohen Beiträgen in den Social-Media-Kanälen vor der Messe bereits deutlich ablesen ließ, bewahrheitete sich dann vor Ort an den zwei Messetagen: die ganze Branche sehnt sich nach Live-Kommunikation, nach haptischem Erleben und persönlichen Kontakten.

Mehr als 15.000 Besucher*Innen aus über 25 Ländern strömten in und durch die Hallen und nutzten die vielfältigen Angebote der 460 ausstellenden Unternehmen und Top-Marken, die sich in den Hallen A1 und B1 auf insgesamt 25.000 qm Ausstellungsfläche präsentierten.

Die ausstellenden Unternehmen waren mit der Nachfrage und den Kontakten an den beiden Messetagen sehr zufrieden und insbesondere am Samstag erinnerte das Messetreiben in den Hallen, den Gängen und auf den Ständen stark an „normale“ Messezeiten aus der Vorkrisenzeit. Das Feedback der Stand-Teams äußerte sich oftmals in einem hochgereckten Daumen und einem zufriedenen Lächeln.

„Der Re-Start der Fachmesse war nicht nur enorm wichtig für die ganze Branche, sondern gleichzeitig auch ein großer Erfolg! Ein Erfolg für die Aussteller, für die Besucher*Innen und natürlich auch für uns als Veranstalter. Es ist schön, dass wir gemeinsam für die ganze Branche ein starkes positives Signal setzen konnten.“ sagt Roberto Valente, Managing Director der Health and Beauty Group.

Im Begleitprogramm wurden sowohl der Anti-Aging-Kongress als auch der seit vielen Jahren etablierte Podologie-Kongress angeboten. Neu war, dass an beiden Kongressen auch per Live-Stream teilgenommen werden konnte. Die guten Teilnehmerzahlen sind ein wunderbarer Gradmesser für die hohe Qualität der Kongressinhalte: 42 Teilnehmer*Innen besuchten den Anti-Aging-Kongress und 37 Teilnehmer*Innen den Podologie-Kongress. Außerdem nahmen 125 Besucher*Innen an den acht Workshops teil, die Plätze für den Workshop zum Thema „Brow-Lifting – ohne Spritze und Nadel“ waren komplett ausverkauft.

Eine weitere digitale Neuerung war im Vorfeld die Einführung der BEAUTY FORUM München-App. Anhand der vielen tausend Downloads lässt sich ablesen, dass diese auf Seite der Besucher*Innen auf großes Interesse und umfangreiche Anwendung stieß.

Die BEAUTY FORUM München 2021 fand unter konsequenter Einhaltung der vom Land Bayern vorgegebenen COVID19-Hygiene- und Schutzregeln statt. Das Hygieneprotokoll wurde von allen Beteiligten zuverlässig eingehalten und professionell abgearbeitet. Eine strikte 3G-Kontrolle am Eingang, die vollständige digitale Registrierung aller Messe-Teilnehmer (Aussteller, Besucher, Dienstleister) über das neu gestaltete Online-Ticketing, eine durchgängige Maskenpflicht und die Beachtung der AHA-Regeln sorgten für ein sicheres Umfeld für alle Beteiligten.

Zum Unternehmen
Die Health and Beauty Germany GmbH mit Sitz in Ettlingen bei Karlsruhe verlegt crossmedial Fachmedien und veranstaltet Fachmessen unter der Dachmarke BEAUTY FORUM, diese gehören zu den führenden Kosmetik Fachmedien und -fachmessen in Europa. Das Unternehmen ist seit August 2018 eingebunden in das internationale Netzwerk der Cosmoprof BolognaFiere / Cosmoprof Worldwide.

Neben dem Flaggschiff BEAUTY FORUM verlegt das Unternehmen zahlreiche weitere Magazine, z. B. BEAUTY FORUM MEDICALBEAUTY FORUM NAIL&STYLE und BEAUTY FORUM BUSINESS.

Die internationalen BEAUTY FORUM-Fachmessen und -Events sind in zehn europäischen Ländern Publikumsmagnete für Experten aus Kosmetikinstituten, Spa & Wellness- Einrichtungen, Nailstudios, Fußpflegepraxen, Friseursalons, Apotheken, Fachhandel und Hotellerie.

Die nächste BEAUTY FORUM München findet am 1. und 2. Oktober 2022 statt und ist in den Messehallen C3, C4, C5 und C6 der Messe München geplant.

Über BOLOGNAFIERE GROUP (www.bolognafiere.it)
Die BolognaFiere Group ist der weltweit führende Messeveranstalter in den Bereichen Kosmetik,Mode, Architektur, Bau, Kunst und Kultur. Die Gruppe hatmehr als 80 internationale Ausstellungen in ihrem Portfolio, insbesondere die Cosmoprof Worldwide Bologna, der weltweit wichtigste Treffpunkt für Beauty-Profis, der 1967 gegründet wurde und in Bologna, Italien, stattfindet. Für die Ausgabe 2019 registrierte Cosmoprof mehr als 265.000 Teilnehmer aus 150 Ländern derWelt, mit einem Anstieg um 10 % ausländischer Fachbesucher und 3.033 Aussteller aus 70 Ländern. Die Cosmoprof-Plattform erstreckt sich über die ganze Welt mit ihren Veranstaltungen in BolognaLas VegasMumbai und HongkongChina (mit Cosmoprof Worldwide Bologna, Cosmoprof North America, Cosmoprof India und Cosmoprof Asia). Vor kurzem wurde die fünfte Ausstellung des Netzwerks angekündigt: Cosmoprof CBE ASEAN in Thailand wird sich auf die Kosmetikindustrie in Südostasien konzentrieren. In ShenzhenChina, findet vom 8. bis 10. November 2021 die zweite Ausgabe der South China Beauty Expo statt. Die Cosmoprof-Plattform wird ihren Einfluss auch in Europa durch die Akquisition der deutschen Health and Beauty Group und deren Dachmarke BEAUTY FORUM weiter ausbauen.

Text: HEALTH AND BEAUTY GERMANY GmbH
Bilder: beautypress.de