• Dezember 17, 2021
  • 3137 Aufrufe

Dr. Christiane Hanay
Head Research & Development, Similasan AG

Dr. Christiane Hanay leitet seit 2013 als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Forschung und Entwicklung der Schweizer Similasan AG, zu dem neben Komplimentär-Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln auch Naturkosmetik gehört. Mit „Similasan natural cosmetics“ lancierte das Unternehmen eine NATRUE-zertifizierte Naturkosmetiklinie, ein Segment, das Dr. Christiane Hanay maßgeblich zusammen mit dem Similasan Team aufgebaut hat.

Vor dem Studium der Chemie absolvierte Christiane Hanay eine Fachausbildung in der Apotheke, bei der sie schon früh mit den Bedürfnissen der Kunden in Berührung kam. Nach dem Diplom in Chemie folgte ihre Promotion an der Humboldt Universität zu Berlin in organischer und bio-organischer Chemie mit der Spezialisierung Peptidsynthese.

Dr. Christiane Hanay kann auf eine 20-jährige Fach- und Führungserfahrung in der Verantwortung für F&E Bereiche bei der St. Etienne Cosmetics, Mibelle Group und Weleda AG zurückgreifen, insbesondere in den wichtigsten Kerngebieten der Forschung & Entwicklung wie Galenik, Verpackungs-, Wirkstoff- und Fragrance-Entwicklung sowie Scientific Information & Regulatory Affairs. Ausserdem ist sie ausgewiesene Expertin mit umfassenden Kenntnissen der Gebiete Sonnenschutz, Naturkosmetik und Hautpflege.

In der Verantwortung für die Innovationspipeline der Similasan gilt ihr Herzblut der Kreierung von Innovationen, bei denen neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft & Technik sowie Branchenwissen und Konsumentenbedürfnisse verschmelzen – mündend in Produkte, die am Puls der Zeit den Konsumenten entlang seiner Bedürfnisse begeistern und ihm einen wesentlichen Benefit bringen.