Vorher/Nachher: Disy Winter 2005

Im Trend: Feminin mit sportiven Details

Antje Lange

Lange Haare und Jeans-Look - dieses Outfit wollte Disy-Mitarbeiterin Antje Lange schon immer mal ändern. Bei der Vorher-Nachher-Aktion in der Altmarkt-Galerie war es dann so weit: Sie traf auf Frisörweltmeister Alexander Seidel (Teamweltmeister im Damenfach 1998), Inhaber von „Alexander Seidel Coiffeur“/Altmarkt-Galerie, Andrea Kramer von Comma, Iris Buschmann von Juwelier Hoffmann und Uta Frenzel von Grazie. Zunächst setzte Frisörmeister Alexander Seidel die Schere an. Die Haarlänge blieb im Wesentlichen erhalten, wirkte nach dem Schnitt jedoch viel voluminöser. „Diesen Effekt erreicht man, indem man das Haar in sich stark strukturiert.“

Als passende Farbe wählte Alexander Seidel einen ausgewaschenen Kupferton, akzentuiert mit wenigen farblichen Highlights.

Statt der Jeansjacke trägt Antje Lange einen Anzug in der Modefarbe Pearl mit einem getigerten Top von Comma. „Eine von Safari inspirierte Mode und neue Blazertypen sind der Trend“, so Andrea Kramer von Comma. Der Blazer mit Glitzerknöpfen kostet 109,95 €, die passende Hose 59,95 € und das Top 35,95 €. Edel dazu die Tasche von Grazie aus braunem Soft-Nappa-Leder von Basia für 180 €.

Als Schmuck wählte Juwelier Hoffmann für sie ein braunes Lederband mit gefärbten Zirkonia und Süßwasserperlen für 149 €. Passend zum Anzug trägt Antje Lange dunkelgraue Pumps aus geprägtem Leder in Schlangenoptik von Luciano Barachini für 109 €.

 

(Disy Winter 2005)