• Februar 22, 2022
  • 3090 Aufrufe

Hotel Bülow Palais

Lassen Sie sich verzaubern vom individuellen Charme des 5-Sterne Superior Hauses, welches sich mit seiner historischen Fassade perfekt in das Dresdner Barockviertel einfügt. Mit seiner eleganten und gehobenen Einrichtung bildet es im Inneren ein perfektes Abbild des königlichen Glanzes aus der Zeit August des Starken. Für Ihrer Hochzeit in Dresden müssen Sie aber nicht auf Bequemlichkeit verzichten, denn das Hotel bietet in einer gelungenen Symbiose allen möglichen Komfort eines modernen Hauses. Erleben Sie zum Beispiel unseren 400qm² SPA Bereich über den Dächern Dresden, der es Ihnen ermöglicht vor der Hochzeit Ihre Körper und Geist zu entspannen oder nach der Hochzeit in Dresden noch eine Paarmassage als kleines Abschlusshighlight zu genießen. Damit Ihre Hochzeitsfeier in Dresden auch kulinarisch ein Traum wird, steht das Team von unserem beliebten Sternerestaurant „Caroussel“ zur Verfügung. Ob nur ein anspruchsvoller Snack für Ihren Hochzeitsempfang oder ein feines First-Class-Dinner-Menü zum Abendessen,  wir sorgen für den Genuss mit höchster Qualität. Nutzen Sie auch gern unseren lichtdurchfluteten Innenhof für eine Hochzeitsansprache und lassen Sie Ihren Hochzeitstag mit einer Übernachtung in einer unserer bezaubernden Palaisuiten ausklingen, damit Sie die Hochzeitsnacht in Dresden nie vergessen werden. Gestalten Sie die Hochzeitsfeier in Dresden dabei nach Ihren Wünschen und erleben Sie ein maßgeschneidertes Konzept für einen der schönsten Momente in Ihrem Leben.

Schlosshotel Gaußig - Spiegelsaal

Ca. 66 km von Dresden entfernt. Im Jahr 1245 erstmals als Adelssitz erwähnt, wurde hier um das Jahr 1700 ein großzügig dimensioniertes Schloss erbaut, das in seinen Grundzügen immer noch besteht. Dresdner Höflinge wie die Familie von Neitschütz, der Reichsgraf Heinrich von Brühl oder der russische Gesandte Hermann Carl Graf von Keyserlingk haben der Anlage seit dem Barock immer wieder ihren gestalterischen Stempel aufgedrückt. Den letzten großen Umbau erlebte Gaußig in der Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert, als Oberlandbaumeister Christian Friedrich Schuricht und der im sächsischen Exil lebende schottische Adlige James Ogilvy Earl of Findlater das Barockschloss und den Park im Stil des palladianischen Klassizismus umgestalteten. Heute präsentiert sich das prachtvolle Herrenhaus mit seinem 30 Hektar großen Landschaftspark, den eleganten Sälen, Salons und historischen Gästezimmern als Herberge, die mit ihrem aristokratischem Ambiente einen Aufenthalt der Extraklasse garantiert. Feste mit hochherrschaftlichem Gepräge, entspannte Tagungen oder einfach nur ein Wochenende mit exquisitem Essen, Relaxen im Spa-Bereich und einem Spaziergang im Schlosspark – das Schlosshotel Gaussig, heute im Besitz der Familie Graf von Brühl-Pohl, steht allen offen, die einen Aufenthalt wünschen, der alles, aber nicht gewöhnlich ist.

Schlosshotel Dresden-Pillnitz

An der Peripherie der großzügigen Parkanlagen des barocken Lustschlosses liegt dieses Hotel am Pillnitzer Elbufer. Seine vier Sterne verdankt das Haus aber keineswegs nur seiner besonderen Lage im ruhigen Elbvorort der Residenzstadt Dresden. Die kleine und exklusive Herberge mit ihren drei Suiten und 42 Zimmern hat sich vor allem deshalb einen ausgezeichneten Ruf erworben, weil Dresden-Besucher hier nach einem Besuch der Semperoper oder einem Bummel um die Frauenkirche nicht den Zauber barocken Lebensgefühls vermissen müssen. Das privat geführte Familienhotel liegt nur wenige Meter entfernt von den vielen kleinen und großen architektonischen und botanischen Attraktionen, die die Vielfalt der einzigartigen Schlossanlage ausmachen.

Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Das Taschenbergpalais in Dresden wurde im 18. Jahrhundert vom sächsischen Kurfürsten August „dem Starken“ für seine Geliebte Anna Constantia Gräfin von Cosel erbaut. Im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1995 wiedererrichtet, verbindet es heute historische Pracht, zeitgenössische Eleganz und modernes Design. Am schönsten Tag des Lebens soll alles perfekt organisiert sein - professionell betreut und nach Ihren Wünschen gestaltet. Ob ein raffiniertes 3-Gang-Mittagsmenü, ein festliches Dinner oder der Blick auf die Sterne in unserem malerischen Innenhof, selbstverständlich mit passender Dekoration, Musik und Beleuchtung, individuell gestaltet. Neben 214 stilvoll eingerichteten Zimmern besitzt der Prachtbau wunderschön auf Bel Etage gelegene Räumlichkeiten, die wie gemacht sind für den romantischsten Tag aller Verliebten. Für die Hochzeitsfeier am Abend mit Tanz und Gesang bietet der modern gestaltete Kurfürstensaal den idealen Rahmen. Der Hausflorist fertigt gerne kreativen Blumenschmuck für das Brautpaar, das Fahrzeug, die Tafel oder Tische an. Hochzeitspackage ab 99 Euro pro Person.

Hotel Suitess

Das Suitess mit seinen gold-glänzenden und mondänen aber auch gemütlich-familiären Räumen ist genau der passende Ort mitten im Herzen Dresdens. Das Team des Restaurant Moritz sorgt für die Köstlichkeiten, die Räume des Suitess für den Glanz: Trauung auf der Dachterasse mit Blick auf die Kuppel der Frauenkirche, Dinner im Herzstück unserer Veranstaltungsräume dem „Eventroom” im ersten Obergeschoss und ein ausgelassener Ausklang des Abends im Gin House - unserer Bar im Erdgeschoss. Und natürlich können Sie die Hochzeitsnacht anschließend in einem der zauberhaften Suiten und Zimmer unseres Hotel Suitess verbringen.