BIS 20 EURO

Kindermuseum, Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Auf rund 500 Quadratmetern verwandeln zahlreiche Mitmachelemente, interaktive Stationen und Experimente den Museumsbesuch zu einem Erlebnis für die fünf Sinne. Hörend, sehend, fühlend, riechend und schmeckend erfahren die Kinder etwas über die erstaunlichen Fähigkeiten ihres Körpers. Gleichzeitig lernen sie die Institution Museum als spannenden Ort der Wissensvermittlung kennen. Unterhaltsam und lehrreich zugleich!

Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Tel.: 48 46 0
www.dhmd.de
Dienstag - Sonntag, Feiertage: 10 bis 18 Uhr,
Familienkarte (max. 2 Erw. mit bis zu 4 Kindern): 11 €

Kulturinsel Einsiedel

Der „grün geringelte" Freizeitpark am östlichsten Zipfel Deutschlands ist ein wahres Kinder-Paradies, auf dessen labyrinthartigen Wegen man die Welt um sich herum vergessen kann. Die markanten Holzbauten, allen voran das fantasievolle Zauberschloss, sind eine echte Herausforderung für große und kleine Kletterer. Das unterirdische Tunnelsystem lockt zu spannenden Erkundungstouren. Unterschiedlichste Spiellandschaften und abenteuerliche Brücken garantieren höchsten Spaßfaktor. Und Kindheitsträume werden wahr, wenn man nach einem aufregenden Tag in einem der Baumhäuser übernachtet. Aber Achtung, Taschenlampen nicht vergessen!

Kulturinsel Einsiedel
03839 Neißeaue/Zentendorf
Tel.: 03 58 91/49 10
www.kulturinsel.de
Erwachsene: 6,00 €, Kinder (4-14 Jahre): 4,50 €,
Familienbonuskarte: 17 €

Geibeltbad Pirna

Sollte der Wettergott einmal nicht gnädig sein, versöhnt ein Besuch im Geibeltbad Pirna. Nicht nur aufgrund seiner auffälligen Architektur aus Stahl und Glas ist das Bad im Herzen der Sächsischen Schweiz begehrtes Ausflugsziel. Die familienfreundliche Badelandschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Spaß und Erholung zu verbinden: 100-Meter-Riesenrutsche und Dampfbad, Wasserspielplatz und Sportschwimmbecken, Warm- und Kaltbecken, Strömungskanal und Whirlgrotte. Die großzügige Außenanlage ist in die malerische Landschaft des Gottleubatals und des Kohlbergs eingebettet.

Geibeltbad Pirna
Rottwerndorfer Straße 56c
01796 Pirna,
Tel.: 03 50 1/71 09 00
www.geibeltbad-pirna.de
Sommerpreise: 5 €/Person für Badelandschaft und Freibad

Saurierpark Kleinwelka

Gemeine Raptoren auf der Jagd, sanfte Riesen, zotteliges Mammut und der bekannte Tyrannosaurus Rex vereint auf einem riesigen Gelände. Ein Streichelzoo der anderen Art. Ob zu Lande lebend, im Meer jagend oder die Lüfte beherrschend, die Bildhauer des Saurierparks Kleinwelka haben sie alle – Dinosaurier aus längst vergangenen Erdzeitaltern in Stein gemeißelt oder in Beton gegossen für die Nachwelt konserviert. Unterhaltsame Erlebnisstationen, Themengebiete, Infopylone und aufregende Spielgeräte, darunter die Riesenrutsche oder die Riesenkletternetzanlage im Dschungelstil, machen den Saurierpark zu einem lohnenden Ausflugsziel für Familien.

Saurierpark Kleinwelka
www.saurierpark.de
Öffnungszeiten: täglich von 9-18 Uhr, in den Sommermonaten Juli und August von 9-19 Uhr
Erwachsene: 8 €, Kinder: 5 €, Familienkarte: 19 €

Indoorspielplatz „Kidsplanet"

Der Kidsplanet in Dresden ist ideales Ausflugsziel für einen verregneten Sommertag! Während die Kinder auf den Trampolinen oder der riesigen Dino-Hüpfburg die Zeit vergessen, schlürfen die Eltern entspannt einen Kaffee. Ein riesiges Klettergerüst will erklommen werden, und dem großen Ballpool können selbst die Großen nicht widerstehen. Für entspannte Kindergeburtstagsfeiern gibt es Paketangebote.

Kidsplanet
Siemensstraße 9
01257 Dresden,
Tel.: 20 72 69 9
www.kidsplanet.tv
Preise: Kinder von 1-3: 3,90 €
Kinder ab 4 Jahre: 5,90 €
erwachsene Begleitperson: 2,90 €