Weil man nie wissen kann, was kommt

Disy-Event „Frag deinen Anwalt“ mit Karin Meyer-Götz

In der Disy-Event-Reihe "Frag deinen Anwalt" luden wir diesmal in die Anwaltskanzlei von Karin Meyer-Götz zu ihrem Vortrag über Eheverträge. Rund 20 Gäste, darunter auch einige Paare, folgten der Einladung und lauschten einem "Galopp durch das Thema", wie Meyer-Götz selbst über ihr Referat sagte. Nach einer kurzen Begrüßung durch Disy Marketing-Direktor Andreas Otto begann Karin Meyer-Götz mit ihrem Vortrag. Überaschenderweise besuchte auch der Chef des unter der Kanzlei ansässigen Restaurants die Veranstaltung. Ganz geschäftstüchtig brachte er eine kulinarische Unterbrechung in Form von Prosecco und einer kleinen Süßspeise mit. In dem rund einstündigen Vortag hörten die Gäste allerlei Tipps und Beachtenswertes rund um das Thema Eheverträge, unterstützt durch anschauliche Beispiele aus der Karin Meyer- Götz' eigener Berufserfahrung. Nach einer kurzen Einführung darüber, was mit Eheverträgen überhaupt geregelt werden kann und der Warnung, dass einige Klauseln sogar sittenwidrig sein können, schwenkte Meyer-Götz über zu den möglichen Vorteilen eines Ehevertrages. Zum Schluss gab sie noch einen Überblick über mögliche Formen der Ehe und was diese für die Beteiligten bedeuten, sprach über Unterhalt und Zugewinnausgleich. Anschließend freuten sich die Gäste, darunter viele Geschäftsführer, Inhaber, Steuerberater und Makler, über das von Bellan-Catering zubereitete Canapé-Buffet. Zu den anschließenden interessanten Gesprächen genossen die Gäste Maispoulardenbrust mit Orangenpfeffer und Honigmelone, Gebeizter Rücken vom sächsischen Landschwein mit Basilikum-Dip und süße Brombeertörtchen mit Schokoladensplitter. Mehr zum Inhalt des Vortrages von Karin Meyer-Götz lesen Sie in der nächsten Disy-Ausgabe ab 3. Juni.