Bilder, die Bände sprechen – dabei sein mit der Foto App

Promotion: Mit dem Wandel der analogen Silberfotografie zur heute bekannten und vielgenutzten Digitalfotografie zu Beginn des 21. Jahrhunderts, hat die Fotografie einen neuen Stellenwert eingenommen. Während das Erstellen eines Fotos auf herkömmlichem Wege durchaus aufwendig und auch relativ kostspielig ist, verursacht das eigentliche Fotografieren mit digitalen Geräten keine spürbaren Kosten.

 

Das Festhalten von Lebensereignissen in Bildern oder die Realtime Fotografie sind Ausdruck eines neuen Lebensgefühls geworden. Moderne Digitalkameras, Smartphones sowie mobile Tablets verfügen Dank erweiterbaren Speichern über nahezu unbegrenzte Kapazitäten. So lassen sich Ereignisse oder besonders schöne Momente ebenso unkompliziert fotografieren, wie schöne Landschaften oder das neue Outfit der Freunde. Fotos, die niemand mehr ansehen will oder die nicht gebraucht werden, löscht man einfach wieder vom digitalen Speicher und schafft somit Platz für neue Bilder. Beliebt ist es inzwischen seine Bilder online in sozialen Netzwerken wie Flickr oder Pinterest abzuspeichern und mit Freunden zu teilen. 

 

Fotos - zu schön für das Album

 

Wer es lieber handfest und klassisch mag, lässt seine Bilder auch heute noch ausdrucken und erstellt aus ihnen beispielsweise ganz persönliche Geschenke. Während man noch vor knapp 15 Jahren seine gelungenen Schnappschüsse in Papierfotografien verwandeln ließ, um sie schlimmstenfalls in einem Fotoalbum auf Nimmerwiedersehen verschwinden zu lassen, enstehen heute aus digitalen Fotografien im Onlineverfahren kleine Kunstwerke und allerlei nützliche Dinge. Digitale Fotografien werden via Colorfotoservice sofort in:

 

  • Fotobücher
  • Wandkalender
  • Grußkarten 

und viele weitere Fotoprodukte umgewandelt.

 

Smartphone- und Tabletbesitzer benötigen dafür keinen PC, sondern können ihr Fotoprodukt direkt vom mobilen Gerät aus bestellen. Möglich machen das die als App bekannten Anwendungen für mobile Geräte. So gestattet die von Cewe angebotene App neben dem Fotoservice zusätzliche Einstellungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten für das gewünschte Fotoprodukt. Die unter dem Namen Cewe-Fotowelt entwickelte Anwendung ist auf Android- und Applesystemen gleichermaßen nutzbar und bietet eine sehr nutzerfreundliche Oberfläche.

 

Bild für Bild – in „lifetime“ ein Buch aus deinem Leben

 

Besonders praktisch an der App ist, dass das sonst doch etwas lästige, zusätzliche Einloggen in die Anwendung entfällt. Einmal auf das mobile Endgerät installiert und registriert, ordnet die App den Anwender zu und ermöglicht so das einfache Abspeichern ohne weitere Logins. Der klare Vorteil liegt auf der Hand.

 

Direkt aus dem Leben ins Fotobuch!

 

Schnappschüsse lassen sich per Fingerzeig auf dem Touchscreen direkt in ein bereits angelegtes Fotobuch verschieben und speichern. Hat man genügend Bilder im angelegten Fotobuch abgespeichert, kann man es bequem auf dem mobilen Gerät weiter bearbeiten. Als besonders praktisch erweist sich die große Auswahl bereits fertiger Layouts an Fotobüchern. Als Anwender kann man die Bilder in die passende Form bringen, die Größenverhältnisse anpassen, sie neu ordnen oder sie ganz einfach mit einem spritzigen oder informellen Text versehen. Das fertige Fotobuch betsellt man dann ebenfalls aus der App heraus, indem man aus den angebotenen Formaten das für sich passende auswählt und die Bestellung abschließt. Ebenso einfach lassen sich natürlich mit der Cewe Fotowelt App auch andere Fotoprodukte erstellen und online ordern. Wer es dann doch lieber althergebracht mag oder seine persönlichen Lieblingsfotos gern einfach mal mitnehmen und unter Freunden zeigen möchte, findet auf der App darüberhinaus eine Möglichkeit, klassische Bildabzüge zu bestellen.