Femininer Minimalismus

Asiatisches Flair mit geometrischen Formen

Bei der neuen Kollektion Frühjahr /Sommer 2014 von Luisa Cerano halten sich die Farben zurück. Dafür setzt sie auf starke Kontraste und innovative Prints. Luisa Cerano beherrscht das Spiel der Gegensätzlichkeiten. Sie kombiniert asiatisches Flair mit geometrischen Formen, setzt auf moderne Strenge und urbane Lässigkeit. Ob pudriges Vanilla zu klassischem Indigo oder zartes Blush als Hintergrund für moderne metallische Effekte - in der kommenden Saison ist Minimalismus der neue Chic.