Die Verliebte

Sie liebt Dresden und einen Dresdner. Sängerin Jule Neigel´s Lebenspartner wurde hier geboren. "Dresden spielt allein dadurch eine wichtige Rolle." Am liebsten geht sie mit ihrem Liebsten zu Fuß durch die Stadt. "Rein in die Museen, in die Cafe´s und Bistros, in der Neustadt herumschlendern, und dann an der Elbe entlang, um die wunderschönen Häuser anzusehen." Jule Neigel meint, die Dresdner wären weltoffen, innovativ, selbstbewusst und kulturfreundlich. "Der typische Dresdner scheint sich der Ästhetik von Kunst und Kultur sehr bewusst zu sein."