Der Mutige

Sternekoch Peter Maria Schnurr vom „Falco“ in Leipzig: Sein Markenzeichen ist die rote Jogginghose. Ob er damit besser kochen kann? „Die rote Jogginghose ist seit zehn Jahren mein Markenzeichen“, erklärt er. „Natürlich kann ich darin nicht besser kochen, aber sie ist einfach bequemer. Wir haben einen anstrengenden Job, der viele Zeit in Anspruch nimmt, da kann ich es mir doch auch gemütlich machen.“ Warum die rote Farbe? „Ich bin keinä?ngstliches Kerlchen, deshalb ist die Hose rot und nicht asphaltgrau.“ Das „Falco“ in Leipzig ist das einzige Restaurant im Osten mit zwei Michelin-Sternen. Schnurr war 2016 Deutschlands Koch des Jahres. Er bleibt sich selbst treu. Bei ihm gibt es „cuisine passion légére“. Das ist seine eingetragene Marke. In Leipzig fühlt er sich pudelwohl und sieht sich dort noch mindestens die nächsten fünf Jahre. „Aber ich werde in Deutschland nicht alt und mir den Lebenstraum, in die USA zu ziehen, mit Sicherheit erfüllen.