• November 10, 2022
  • 3148 Aufrufe

Eigentlich fährt unser Flusskreuzfahrtschiff vom Liegeplatz aus nicht durch die Stadt Paris.
Aber unser wunderbarer Kapitän macht es möglich.

Während der Begrüßung im Salon Toulouse tuckert das Kreuzfahrtschiff Richtung Innenstadt und - perfekt inszeniert - mit dem nächsten Glas Champagner in der Hand, werden wir Passagiere an Deck geschickt, um bei herrlichem Sonnenschein Eifelturm und Freiheitsstatue bewundern zu können.

Freiheitsstatue? In Paris? Klar! Habt Ihr die noch nicht gesehen? Sie ist zugegebenermaßen sehr viel kleiner als das Original in New York. Insgesamt gibt es in Paris übrigens fünf solcher Statue of Liberty´s.

Das hier ist die Statue auf der Île aux Cygnes. Sie schaut nach Westen Richtung Atlantik zu ihrer großen Schwester in New York.

Die amerikanischen Passagiere sind begeistert. Ich auch.