• Februar 23, 2024
  • 3023 Aufrufe

Die Kabine war auf der Arosa Sena für uns das schlimmste. Die mochten wir, besonders wegen der starken Geräuschkulisse durch das Wasser am Fenster ganz und gar nicht. Aber auch so haben wir auf allen anderen Kreuzfahrt- und Flußkreuzfahrtschiffen bisher in Kabinen gewohnt, die uns besser gefallen haben.

Sonst liebe ich Flusskreuzfahrten sehr (das könnt Ihr unten bei den verschiedenen Reisereports nachlesen). Die Atmosphäre auf so einem Schiff ist besonders toll, wenn die Sonne untergeht und man an Deck ist.

Die Außenbereiche auf der Sena haben mir sehr gut gefallen, auch viele öffentliche Räume wie die Lounge fand ich vom Interieur her schön. Leider war keine Zeit, das zu nutzen. Ein paar Inpressionen habe ich Euch hier dennoch eingestellt. Das andere Innenfoto ist übrigens der Kinderclub. Der war fast direkt neben meiner Kabine, also habe ich mal ein Foto mit gemacht.

Mir hat diese Flusskreuzfahrt trotzdem überhaupt nicht gefallen. Das passiert.

Inzwischen bin ich schon auf dem nächsten Schiff und das gefällt mir außerordentlich gut. Lest und seht mehr in meinen nächsten Posts!