Erster Dresdner Polo-Club


Es braucht immer Menschen mit Ideen und Tatkraft, um Neues zu probieren. So haben Rico Richert von „Richert&Oertel“ und sein Freund Mortimer von Haebler die Idee, den ersten Dresdner Poloclub zu gründen. Generalprobe nahm das Projekt schon beim ersten Dresdner Polo-Wochenende.

Drei Tage lang trafen sich Pferde- und Sportfans auf dem Pferdehof Röhrsdorf, um Grundschläge sowie Theorie und Regeln zu lernen. Instructor  Carlos A. Velazquez, Polo Player & Trainer (HPA Grade 2 Instructor) freute sich über die Dresdner Teilnehmergruppe. Außer Chukkas (Trainingsspielen) und Group lessons (4th training) gab es zur Erholung auch Argentinisches BBQ für die Teilnehmer und ihre Familien.