Tanja Terruli

Die Leistungen einer „Powerfrau“ müssen auf gleiche Weise von
einem Mann erbracht werden können, sollen die Anforderungen
von Erfolg gekrönt sein. Ein konkretes ziel vor Augen, Ausdauer,
Einsatz für die individuellen Aufgaben und Herausforderungen sowie
Durchsetzungsvermögen charakterisieren Attribute, welche geschlechterunabhängige
„Power“ repräsentieren. Mein Beruf bietet
mir die Möglichkeit, Dinge zu tun, die mir Freude bereiten: Der
Umgang mit Menschen, das Knüpfen neuer Kontakte auf unterschiedlichen
Veranstaltungen ebenso wie das gemeinsame Planen
und angehen von Projekten. Überzeugungskraft und Verlässlichkeit
sind dabei von großer Wichtigkeit, sie werden sowohl von Frauen
als auch von Männern in dieser Branche erwartet.


VITA: Tanja Terruli wurde 1977 in Berlin geboren. Nach dem Abitur
studierte sie Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin und an
der Politecnico di Milano, wurde dann City Managerin von Gevelsberg/
NRW. Seit 2008 ist Tanja Terruli Geschäftsführerin des City Management
Dresden. Sie ist auch Beauftragte des Bundesvereinigung
City- und Stadtmarketing Deutschland, Landesverband Sachsen,
Sachsen-Anhalt und Thüringen.