Gabriele Häfner

Natürlich muss ich als Frau Fachkompetenz nachweisen, um akzeptiert
zu werden, und überzeugt von dem sein, was ich tue.
Leidenschaft und talent haben mich erfolgreich gemacht, Berührungsängste
und Machtspiele mit Männern kenne ich nicht. Ich
liebe es, dass ich es in meinem Geschäft jeden Tag mit anderen
Menschen zu tun habe, und bin neugierig auf sie. Ich will in meinem
Beruf mit Menschen arbeiten. Das Geheimnis meines Geschäftserfolges
besteht auch darin, dass ich als Frau verglichen mit
Männern variabler in Kleidung, Gestik und Mimik bin.


VITA: Nach dem Wirtschaftsstudium arbeitete die gebürtige Thüringerin
und Mutter zweier Kinder im Hotel Bellevue, bevor sie
sich 1991 als Geschäftsführerin der Boutique „Gabriele Häfner“
selbstständig machte. Die Gabriele Häfner ist die Witwe des Journalisten
Wilfried Richartz.