• Januar 30, 2024
  • 3148 Aufrufe

Geboren: 20.06.1961

Vita:     Abitur 1985 an der Kinder- und Jugendsportschule

Eiskunstläuferin von 1965-1978

Eisschnellläuferin von 1978-1988

Familienzeit 1988-2005, 3 Kinder

Studium Erziehungswissenschaften TU Dresden 2005-2009– Dipl. Pädagogin Soziale Arbeit

Tätigkeit bei der GESOP gGmbH seit 2009 – seit 2014 Geschäftsführerin
    

Lieblingsrestaurant: Gasthaus Csencsits in Harmisch (Südburgenland – Österreich)

Urlaub: Wandern und Skifahren, Kunst und Kultur genießen
 

Hobbys: Staatsschauspiel Dresden und klassische Musik, Garten und aktiv in der Natur

Lieblingsplatz in Dresden: Dachterrasse Restaurant Felix

Wohnt in: Bannewitz
 

Sie trägt am liebsten … sportlich elegante Kleidung
 

Auto: smart forfour
 

Das würde sie ändern…

in Dresden: … dass die Menschen mehr lächeln

in Deutschland: … nicht immer nur klagen, auch dankbar sein für das, was wir haben

in der Welt: Frieden, Frieden, Frieden
 

Das Wichtigste ist: Frieden, Gesundheit und meine Familie

Lebensmotto: "Niemand hat je etwas verändert, indem er so war wie alle anderen."

Das biete ich: Meine Lebenserfahrung
 

Kontakt: enke@gesop-dresden.de